Motorrad News prüft Motorräder (6/2008): „Satisfaktion“

Motorrad News

Inhalt

Zwei höchst radikale Winkeleisen: BMW HP2 Megamoto und KTMs neue 990 Supermoto. Beim Showdown auf verwinkelten Alpenstraßen zeigten die Twin-Sumos, was in ihren drahtigen Leibern steckt - und ob sie vielleicht noch mehr können als driften und wheelen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Motorräder. Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrleistung, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen sowie Verarbeitung. Sie erhielten jedoch keine Gesamtnoten.

  • BMW Motorrad HP2 Megamoto (83 kW) [07]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Die BMW ist ein ganz scharfes Genießermotorrad - nur halt für ganz dicke Geldbeutel und somit furchbar exklusiv. Reiche Boxerfans werden kaum was Besseres finden. ...“

    HP2 Megamoto (83 kW) [07]
  • KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto T (85 kW) [08]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Die KTM dominiert dennoch in vielen Bereichen, wenn auch nur knapp. Am Ende bietet sie mehr Temperament, ist trotzdem alltagstauglicher und viel günstiger. Da sollten sich Herz und Verstand eigentlich einig sein.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    990 Supermoto T (85 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder