Mopped prüft Süßes & Knabbereien Sonstiges (11/2007): „Voll stoned“

Mopped

Inhalt

Zugedröhnt mit Dominosteinen. So schmeckt Weihnachten richtig gut. mopped ermittelt: Welche dröhnen am besten?

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Sorten Dominosteine. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Kinkartz Domino Star

    • Typ: Dominosteine

    ohne Endnote – mopped TIPP

    „So muss ein Dominostein schmecken. Klarer Favorit im Test. Auch für (Weihnachts-)Männer geeignet.“

  • Lambertz Aachener Dominos

    • Typ: Dominosteine

    ohne Endnote

    „Weiße Schokolade passt nicht zu Dominosteinen. Fanden auch die Weiße-Schokolade-Liebhaber unter den Testern.“

  • Piano Feine Domino Steine

    • Typ: Dominosteine

    ohne Endnote

    „Viel zu pappig, wie matschige Banane, aber unangenehm künstlich.“

  • Ratsherr Original Aachener Domino-Steine

    • Typ: Dominosteine

    ohne Endnote

    „Unterm Strich deutlich zu süß, für Kindergeburtstage vielleicht okay, für die Bikerparty mit Glühwein nicht.“

  • Rosengarten Bio-Confiserie Feinste Dominosteine

    • Typ: Dominosteine

    ohne Endnote

    „Teuer, aber man schmeckt die hochwertigen Zutaten raus. Schmeckt nur eben nicht nach Dominostein.“

  • Wintertraum Aachener Schoko-Dominosteine

    • Typ: Dominosteine

    ohne Endnote – mopped TIPP

    „Geschmacklich durch seine ausgewogene Süße und das Weihnachtsaroma klar der zweite Favorit im Test. Unterm Strich passt Zartbitter aber besser.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Süßes & Knabbereien Sonstiges