Bildbearbeitungsprogramme im Vergleich: Photoshop unter der Lupe

Macwelt

Inhalt

Die Fortentwicklungen, Anpassungen und neuen Spezialisierungen von Photoshop CSS sind nicht überraschend neu, sondern eine gute und konsequente Weiterentwicklung der Software.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Bildbearbeitungsprogramme, die einmal in der Standard und einmal in der Extended Version getestet wurden sind. Es wurden die Bewertungen gut 1,8 und 2,1 abgegeben.

  • Adobe Photoshop CS3

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.4, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „gut“ (2,1)

    „Vorzüge: nicht destruktive Arbeitsweise mit Smart Filtern ausgebaut; gute Leistung auf Intel-Macs, Angleichen und Ausrichten von Bildern, bessere Kantenoptimierung bei Auswahlen ...
    Nachteile: hoher deutscher Preis, kein Performance-Zuwachs auf Power Macs“

    Photoshop CS3
  • Adobe Photoshop CS3 Extended

    • Betriebssystem: Mac OS

    „gut“ (1,8)

    „Vorzüge: ... gelungene Berücksichtigung spezieller Anwendergruppen ...“

    Photoshop CS3 Extended

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme