MacUp

Inhalt

Schneller, größer, breiter. Früher oder später muss jeder Content-Produzent Festplattenkapazität nachrüsten. Wir testen fünf hochkapazitive SATA-Festplatten für die Videoproduktion auf Performance und Bandbreite.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf SATA-Festplatten mit Bewertungen von 1,5 bis 2,6. Es wurden die Kriterien Performance und Preis/GByte getestet.

  • Maxtor Diamond Max 10 6B300S0 (300 GB)

    • Bauform: 3,5"

    1,5 (5 von 6 Punkten) – Testsieger

    „... Wer einen preiswerten Alleskönner sucht, ist mit Maxtors DiamondMax-10-Familie gut beraten. Hohe Transferraten und eine schnelle Zugriffszeit machen sie zu einem robusten Arbeitstier für die meisten Anwendungen. ...“

    Diamond Max 10 6B300S0 (300 GB)

    1

  • Samsung Spinpoint P120 SP2504C (250 GB)

    • Bauform: 3,5"

    1,5 (5 von 6 Punkten) – Preistipp

    „... Wem allerdings nur der Preis unter den Nägeln brennt, der findet in der 250 GByte großen Spinpoint 120P von Samsung das Preis-Gigabyte-Schnäppchen und erhält obendrein auch noch die leiseste Platte im Test.“

    Spinpoint P120 SP2504C (250 GB)

    2

  • Western Digital Caviar SE 16 WD4000KD (400 GB)

    1,7 (5 von 6 Punkten)

    „... Das Modell hat zwar nur ein SATA-I-Interface, unterstützt aber bereits NCQ. Die Performance ist beeindruckend. ...“

    Caviar SE 16 WD4000KD (400 GB)

    3

  • HGST / Hitachi Deskstar 7K500 HDS725050KLA360 (500 GB)

    • Bauform: 3,5"

    2,2 (4 von 6 Punkten)

    „... Statt der im Test benutzten Barracuda raten wir aufgrund der höheren Datensicherheit zur Deskstar 7K500 von Hitachi. ...“

    Deskstar 7K500 HDS725050KLA360 (500 GB)

    4

  • Seagate Barracuda 7200.9 ST3500641AS (500GB)

    2,6 (4 von 6 Punkten)

    „... So euphorisch uns die RAID-Performance stimmt, so enttäuscht sind wir von der Performance der einzelnen Platte. In fast jeder Disziplin bildet die Barracuda das Schlusslicht. ...“

    Barracuda 7200.9 ST3500641AS (500GB)

    5

Tests

Mehr zum Thema Festplatten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf