Computer Bild prüft Multimedia-Software (10/2008): „Brennstall“

Computer Bild

Inhalt

Bislang hielt Nero im Duell der Brennprogramme die Poleposition. Hat Roxio nun mit dem neuen WinOnCD den Champion im Stall? Oder fehlt beiden Kandidaten die nötige Leistung? Der Test gibt Antworten.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Brennprogramme. Beide Produkte wurden mit „befriedigend“ bewertet. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Brennfunktion (Zusätzliche Brenneinstellungen, Kopiereinstellungen, Datensicherung ...), Qualität (Bildqualität, Qualität gebrannter Datenspeicher, Klangtreue ...) und Bedienung (Installation, Handhabung, Hilfefunktion ...).

  • Nero 9

    • Typ: Multimedia-Suite;
    • Betriebssystem: Win Server 2003, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (2,64)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Plus: Brennt auch Film-Blu-rays; Sehr gute Datensicherung; Flotte HD-Videobearbeitung.
    Minus: Gebrannte DVDs laufen nicht auf allen DVD-Spielen; Filme nicht auf HDV-Kameras zurückspielbar; Nervige Registrierungen.“

    9

    1

  • Roxio WinOnCD 2009 1.1.110

    • Typ: Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: Viele Brennfunktionen; Flottes Schrumpfen von Videos und HD-Filmen.
    Minus: Fehlende Back-up-Funktionen; Mangelhafte Bildqualität bei HD-Filmen auf Blu-ray; Filme nicht auf HDV-Kameras zurückspielbar.“

    WinOnCD 2009 1.1.110

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software