„Für unterwegs“ - ohne Monitor mit MP3-Player und Radio

COLOR FOTO: „Für unterwegs“ - ohne Monitor mit MP3-Player und Radio (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Ob MP3-Player, 17-cm-Monitor oder Radio - mobile Bilderspeicher bieten immer mehr Zusatzfunktionen. Wir haben 15 Geräte in fünf Kategorien getestet - vom puristischen 120-Euro-Modell bis zum 640-Euro-Alleskönner.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei günstige mobile Datenspeicher ohne Monitor jedoch mit MP3-Player und Radio. Das Urteil reicht von 37 bis 39,5 von maximal 100 Punkten.

  • Vosonic XS-Drive VP 3320

    • Typ: MP3-Player

    39,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Gutes Gehäuse, schnell, viele Optionen bei der Anschaffung: eigene Notbookfestplatte kann eingesetzt werden.“

    XS-Drive VP 3320

    1

  • Pixo Media Instant Music Disk 40 GB

    • Typ: MP3-Player;
    • Schnittstellen: USB

    37 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Gutes Gehäuse, schnell, viele Optionen bei der Anschaffung: eigene Notebookfestplatte kann eingesetzt werden.“

    Instant Music Disk 40 GB

    2

  • Jobo Giga Mini 20 GB

    • Typ: MP3-Player

    37,5 von 100 Punkten

    „Klein, Verify-Funktion, mit OTG und Kartenleser, sehr vielseitig.“

    Giga Mini 20 GB

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player