Fahrräder im Vergleich: Hardtails: von preisgünstig bis Luxusklasse

bike: Hardtails: von preisgünstig bis Luxusklasse (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 15 weiter

Inhalt

Hardtails bieten nach wie vor die preiswerteste Möglichkeit, in den ernsthaften Mountainbike-Sport einzusteigen.

Was wurde getestet?

Es befanden sich 13 Hardtails im Test, davon fünf Alu-Hardtails und acht Carbon-Hardtails. Sie erhielten die Noten „super“ und „sehr gut“.

  • Kein Produktbild vorhanden
    1
    Scott Scale 10

    Mountainbike; Fully

  • Carbon FLX 5000
    2
    Merida Carbon FLX 5000

    Mountainbike; Hardtail; Rahmenmaterial: Carbon

  • Razorblade TRA
    3
    Simplon Razorblade TRA

    Mountainbike; Hardtail; Rahmenmaterial: Carbon

  • Raven Extreme
    4
    Focus Bikes Raven Extreme

    Mountainbike; Hardtail

  • Backfire Carbon
    5
    Centurion Backfire Carbon

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon

  • S-Works Stumpjumper
    5
    Specialized S-Works Stumpjumper

    Mountainbike; Hardtail

  • SMC 1 Team
    7
    Stevens Bikes SMC 1 Team

    Mountainbike; Hardtail

  • R.R2 HT Carbon Kit Team
    8
    Rotwild R.R2 HT Carbon Kit Team

    Mountainbike; Hardtail; Rahmenmaterial: Carbon

  • Grand Canyon 6.0
    9
  • Zyankali T
    9
    Poison Zyankali T

    Mountainbike; Hardtail

  • Kein Produktbild vorhanden
    11
    F.A.T. Cycles XC Advanced

    Mountainbike; Hardtail

  • SX-01 Comp Light
    12
    Alpha-Bikes / Fatmodul SX-01 Comp Light

    Mountainbike; Hardtail; Rahmenmaterial: Aluminium

  • ZR Team Only 7.0
    13
    Radon ZR Team Only 7.0

    Mountainbike; Hardtail

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder