Car-HiFi-Lautsprecher im Vergleich: GTi-Treffen

autohifi: GTi-Treffen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

GTis müssen besonders stark motorisiert sein, dachte man sich bei JBL - und verpasste den beiden neuen GTi-Subwoofern einen Spezialantrieb. Mit Erfolg?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Subwoofer mit den Bewertungen 71 und 78 von jeweils 100 Punkten. Getestet wurden die Kriterien Klang, Maximaler Schalldruck und Verarbeitung.

  • 1

    W15 GTi Mk II

    JBL W15 GTi Mk II

    • System: Subwoofer

    „Absolute Spitzenklasse“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    "Top: extremer Tiefbass-Pegel; erstklassiger Klang; pfiffiger Differenzial-Antrieb.
    Flop: sehr großes Gehäuse.

  • 2

    W12 GTi Mk II

    JBL W12 GTi Mk II

    • System: Subwoofer

    „Absolute Spitzenklasse“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    „Top: extremer Tiefbasspegel; erstklassiger Klang; pfiffiger Differenzial-Antrieb.
    Flop: großes Gehäuse.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher