aktiv Radfahren prüft Fahrräder (10/2007): „Lässig über Stock und Stein“

aktiv Radfahren: Lässig über Stock und Stein (Ausgabe: 11-12/2007) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Sie sind sportiv, schnell und spursicher, verzeihen aber auch manchen Fahrfehler und sind angenehm rückenschonend: vollgefederte Mountainbikes. Drei ‚Fullys‘ mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis stellten sich dem aktiv Radfahren-Test.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Mountainbikes mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Testkriterien waren City/Alltag, Tour/Reise, Sport/Fitness, Gelände, Ausstattung, Preis/Leistung.

  • Red Bull Factory 500

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Preis-Leistungs-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Rose bietet mit dem Factory-500 einen Preis-Leistungs-Kracher, der auch mit seinen Fahreigenschaften zu überzeugen weiß. Mehr Fully für weniger Geld? Gibt's wohl kaum.“

    1

  • Stevens Fluent Lady

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Stimmig, fesch, gut. Das Stevens ist eine sinnvolle Investition für die sportliche Mountainbikerin, die sich echt bezahlt macht und für viel Freude sorgt.“

    Fluent Lady

    1

  • Fuji Outland

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das Fuji überzeugt mit interessantem Design und gutem Fahrverhalten. Anfängern bietet man so viel Mountainbike zum fairen Preis.“

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder