ZTE Nubia Z17 Lite Test

(Smartphone ab 64 GB Speicher)
  • Gut (1,7)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Mittelklasse
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 3200 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu ZTE Nubia Z17 Lite

    • Techreviewer.de

    • Erschienen: 01/2018
    • Mehr Details

    8,2 von 10 Punkten

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu ZTE Nubia Z17 Lite

  • ZTE Blade A7 Black

    ZTE Blade A7. Bildschirmdiagonale: 13, 8 cm (5. 45 Zoll) , Bildschirmauflösung: 1440 x 720 Pixel, Display - Typ: TFT. ,...

  • Alcatel 5060D-2AALWE2 5V Smartphone, 32 GB Spectrum Schwarz

    Technisch: einwandfreier Zustand - Optisch: keine Gebrauchsspuren -  Lieferumfang: Original - Originalverpackung ,...

Kundenmeinung (1) zu ZTE Nubia Z17 Lite

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nubia Z17 Lite

Nicht geeignet für deutsche LTE-Netze

Stärken

  1. Frontkamera mit hoher Auflösung
  2. gute Akkulaufzeiten
  3. scharfes Display
  4. hohe Anwendungsleistung

Schwächen

  1. kein LTE Band 20
  2. stark veränderte Android-Oberfläche

Für knapp über 200 Euro erhält man mit dem Nubia Z17 Lite ein stark ausgestattetes Smartphone in trendiger Randlos-Optik, das insbesondere hinsichtlich der Anwendungsleistung und der Ausdauer überzeugen kann. Gelegenheitsfotografen freuen sich über die brauchbare Kameratechnik, wobei besonders die Frontkamera im Vergleich zur Klassenkonkurrenz gut abschneidet. Leider hat der Hersteller dem Gerät keine Unterstützung für das hierzulande gängige LTE Band 20 spendiert, weshalb bei vielen hiesigen Providern nur mit dem langsameren UMTS/HSDPA gesurft werden kann. Für das Surfen unterwegs ist das Nubia Z17 Lite daher keine gute Wahl. Der Hersteller hat die Basis-Android-Oberfläche stark verändert und ans Gehäusedesign angepasst. Außerdem ist eine Energiemanagement-Software vorinstalliert, die effektiv zu den langen Akkulaufzeiten beiträgt.

Datenblatt zu ZTE Nubia Z17 Lite

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 401 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Dual-Kamera vorhanden
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,95 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Hybrid-Slot
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3200 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 72,6 mm
Tiefe 7,6 mm
Höhe 153 mm
Gewicht 168 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Samsung stellt stromsparende GHz-Prozessoren vor Wie das Online-Magazin inside-handy.de berichtet, hat Samsung eine neue Prozessorgeneration vorgestellt, die durch Leistungsstärke bei gleichzeitig niedrigem Stromverbrauch punkten soll. Für Mobiltelefone sei insbesondere der Prozessor S5PC110 von Interesse, da er in kleine mobile Geräte wie zum Beispiel Smartphones verbaut werden könne. Der mit 1 GHz Taktrate operierende Prozessor verfüge über einen 3D-Grafikbeschleuniger sowie einen Full-HD-Codec (1080p) für hochauflösende Bild- und Videowiedergaben. Eine HDMI-Schnittstelle sorge für eine Weitergabe des Signals ohne Qualitätseinbußen.