ZTE Kis 3 Max Test

(Android Handy)
Kis 3 Max Produktbild
  • keine Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 4,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Akkukapazität: 1850 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Kis 3 Max

Sehr schlicht gehaltener Androide zum Spottpreis

Mit dem Kis 3 Max hat der chinesische Smartphone-Hersteller ZTE ein neues Gerät im Niedrigpreissegment lanciert. Das Einsteiger-Smartphone ist ausgesprochen rudimentär ausgestattet und dürfte nur für jene interessant sein, die im Grunde ein reines Telefonie-Gerät suchen, aber nicht auf die Touchscreen-Bedienung verzichten wollen. Denn weite Sprünge sind mit dem Handy nicht möglich – zumindest nicht App-technisch. Denn im Inneren arbeitet ein vollkommen veralteter Chipsatz auf Dual-Core-Basis.

Veralteter Dual-Core und nur wenig Arbeitsspeicher

Eigentlich ist man selbst im Einsteigersegment längst dazu übergegangen, durchweg Quad-Core-Chipsätze zu verbauen. Denn auch wenn Android 4.4.2 KitKat für die Verwendung in einfacheren Geräten optimiert wurde, so benötigt das Betriebssystem mittlerweile eine gewisse Mindestleistung, um noch völlig flüssig zu funktionieren. Und zwar läuft Android mit nur 512 Megabyte Arbeitsspeicher, doch spätestens beim Starten von Apps oder gar dem Multitasking mehrerer Apps wird man die massiven Performance-Probleme schnell bemerken.

Ansonsten immerhin WLAN, HSPA und GPS mit dabei

Wer freilich nie zuvor ein Smartphone besaß und keinen Vergleich besitzt, dürfte etwas milder gestimmt sein und dann vielleicht sogar positiv zur Kenntnis nehmen, dass unter anderem Bluetooth 3.0, WLAN nach 802.11n, HSPA, ein GPS-Empfänger und eine 5-Megapixel-Kamera mit an Bord sind. Auf der Gerätefront gibt es sogar eine 2-Megapixel-Kamera für die Videotelefonie und einfachere Selfies. Das kann man im Segment rund um schlanke 100 Euro wahrlich nicht von vielen Geräten behaupten.

Leider nur sehr niedrig auflösendes Display

Das Display allerdings wird wieder manchem eher grobpixelig vorkommen, denn 854 x 480 Pixel (FWVGA) sind auf 4,5 Zoll Bilddiagonale doch schon sehr niedrig. Die Pixeldichte fällt so gering aus, dass man selbst bei gutem Willen noch einzelne Pixel erkennen kann, wenn man mal etwas genauer hinblickt. Das muss einen nicht stören, es sollte einem aber bei der Entscheidung für dieses Gerät bewusst sein. Wer damit leben kann: Das ZTE Kis 3 Max ist demnächst auch in Deutschland erhältlich.

zu ZTE Kis 3 Max

  • Alcatel 5V 5060D (spectrum blue) Dual, 5060D-2Balwe2

    Genießen Sie ein 15, 75 cm (6, 2 Zoll) HD + 19: 9 - Display mit einem Gehäuse - zu - Bildschirm - Verhältnis von 83, ,...

Kundenmeinungen (24) zu ZTE Kis 3 Max

24 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
11
4 Sterne
7
3 Sterne
1
2 Sterne
3
1 Stern
1
  • einfach.....günstig...... völlig ausreichend

    von Handy/Laptop/Digicam-nutzer
    • Vorteile: angenehme Bedienung, Akku austauschbar, Akku hält länger als einen Tag
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, überall, Wenignutzer, Einsteiger, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln, telefonieren, Preisbewusste, Zweithandy
    • Ich bin: technisch versiert

    hatte 2 Jahre ein HTC Hero ( gebraucht aus 2009..aber funktioniert noch!) und nun das ZTE Kis 3 max gekauft.
    Ich brauche ein Handy zum telefonieren, SMS oder Whats app!!! Gelegentlich mal ein Foto machen, bei Facebook reinschauen oder unterwegs mal über google was suchen/ informieren....... für richtige Fotos oder Facebooknutzung habe ich ne gute Digicam, Laptop und ein Tablet!!
    Das Kis hat eine angenehme Größe (nicht zu groß, lässt sich in die Hosentasche einstecken und sieht ans Ohr gehalten nicht lächerlich aus!) mobiles internet funktioniert, W-lan ebenfalls und lässt flüssiges arbeiten online zu, die Touchbedienung geht flüssig, Programme öffnen sich recht schnell.
    Das Design ist einfach und schlicht, angenehm leicht und auch wenn es komplett aus Plastik ist gut verarbeitet. Es klappert nix, keine großen Spalte ect.
    Ich habe im Laden einen Rabatt bekommen. nur 69 Euro bezahlt und bekomme dafür mehr als genug Leistung. Für alle die sich nicht über ihre Luxushandys definieren, keine daueronline/facebookjunkies sind, beim Telefon aber gerne gelegentlich den Comfort eines Smartphones nutzen......eine gut Wahl!!!!!!

Datenblatt zu ZTE Kis 3 Max

Akkukapazität 1850 mAh
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 854 x 480 (16:9 / FWVGA)
Displaygröße 4,5"
EDGE vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 4 GB
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Prozessor-Typ Dual Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen