ZTE Grand X Max 2 0 Tests

(LTE-Smartphone)
Grand X Max 2 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 6"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 3400 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Grand X Max 2

ZTE Grand X Max2

Für wen eignet sich das Produkt?

Das ZTE Grand X Max 2 ist ein Smartphone für all jene, die es besonders groß mögen. Das Gerät verfügt über 6-Zoll-Display und zählt damit ganz klar zu den größten Phablets, wobei die restliche Ausstattung aber eher in der einfachen Mittelklasse angesiedelt ist. Interessant ist vielleicht noch die Doppelkamera auf der Rückseite, die kreative Fotolösungen ermöglichen soll. Mit einer Preisgestaltung nahe der Budgetklasse bietet das Handy zudem eine preiswerte Lösung für Fans der großen Handys.

Stärken und Schwächen

Die große Besonderheit des Grand X Max 2 ist sicherlich die Doppelkamera auf der Rückseite, die sich aus einer Hauptkamera mit 13 Megapixeln Auflösung und einer Zweitkamera mit nur 2 Megapixeln Auflösung zusammensetzt. Medienberichten zufolge dient diese Kombination einer nachträglichen Verschiebung des Fokus in angefertigten Bildern. Der Nutzer kann also später noch den scharfgestellten Bereich neu definieren und so die betonten Bildbereiche definieren. Interessant ist ferner, dass das Handy schon über den schnelleren und richtungsunabhängigen USB-C-Anschluss sowie die aktuelle Android-6-Firmware verfügt. Die restlichen Daten sind eher mittelmäßig, vor allem der Speicher fällt mit 2 Gigabyte RAM und 16 Gigabyte Medienspeicher kleiner aus.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Andererseits ist das ZTE Grand X Max 2 mit seinen angepeilten 200 US-Dollar Kostenpunkt sehr erschwinglich. Selbst wenn das Gerät das Gleiche in Euro kosten sollte, wäre die Ausstattung allenthalben angemessen, zumal das 6-Zoll-Display immerhin auch scharfes Full-HD bietet und der 1,5-Ghz-Octa-Core eine flüssige Bedienung im Alltag sicherstellen sollte, sofern man nicht gerade an leistungsfressenden 3D-Apps interessiert ist.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 3X 2019 Jewelry Black 6.52" 4gb/64gb Octa Core 4000mah Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9 (Pie) Optische Sensorauflösung: 16 + 8 + 5 MP, DualTone Flash, HDR, lens aperture size 77. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ZTE Grand X Max 2

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 6"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3400 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

HTC setzt künftig auf 3,5mm-Klinkenanschluss

Es sieht so aus, als würden die Handy-Hersteller nach und nach beginnen, sich endlich auf gemeinsame Standards zu einigen und von den zahllosen proprietären Lösungen abzuwenden. Nach Ladegeräten und Speicherkarten betrifft es diesmal die Kopfhöreranschlüsse: Wie das Online-Magazin Softpedia berichtet, will HTC in Zukunft die 3,5mm-Standard-Klinke nutzen. Das erste Handy, das die 3,5mm-Klinke verwenden wird, ist demnach das HTC Hero.

WM-Smartphones im Vergleich - Sony Ericsson XPERIA X1 empfohlen

Das Sony Ericsson XPERIA X1 geht als deutlicher Sieger aus dem aktuellen Test des Magazins „connect“ hervor, in welchem das neue Sony-Ericsson-Flaggschiff mit jenem von Palm verglichen wurde. Das XPERIA X1 konnte mit besseren Daten beim Empfang und der besseren Ausdauer punkten, auch bei der Ausstattung zeigte sich das Smartphone überlegen. Doch auch das Palm Treo Pro konnte einen Achtungserfolg feiern.