• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Mini-​PC
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Core i3-​4010U
Gra­fik­chip­satz: Intel HD 4400
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

ZBox MI520 Plus

Güns­tig und gut aus­ge­stat­tet

Für rund 380 EUR findet man im Onlinehandel zur Zeit einen interessanten Zotac-Mini-PC namens ZBox MI520 Plus. Trotz der moderaten Konditionen bietet der Rechner ein Ausstattungspaket, das für den normalen Hausgebrauch vollkommen ausreicht.

Solides Arbeitstempo

Normalerweise mangelt es vielen Mini-PCs dieser Preisklasse an Power, hier allerdings liest sich die Hardware vielversprechend. Vor allem der Prozessor – konkret wird ein Intel Core i4-4010U verbaut – ist ordentlich und erlaubt die zügige Erledigung der üblichen Alltagsjobs. Heißt: Man kann surfen, Office-Dateien bearbeiten, Filme schauen und eventuell sogar ausreichend schnell Songs in andere Formate konvertieren. Flankiert wird der Prozessor dabei von vier GByte RAM und einer 500 GByte-Festplatte, es gibt also genügend Platz für Fotos, Musik, Software und die üblichen Dokumente. Mit Games oder ähnlich anspruchsvollen Multimediatools kommt der PC hingegen nur bedingt zurecht. Denn als Grafik arbeitet nur der in der CPU sitzende Onboard-Chip - und dessen Leistung ist überschaubar.

Anschlussfreudig

Ebenfalls nicht alltäglich in dieser Preisklasse ist das Angebot an Schnittstellen. Für die Bildausgabe an einen Monitor etwa stehen ein DVI- und ein moderner HDMI-Ausgang bereit, außerdem findet man sechs USB-Buchsen, von denen gleich vier den 3.0-Standard für flotte Datentransfers unterstützen. Weiterhin sind ein Kartenleser sowie Ports für Kopfhörer und Mikro verbaut, ins Netz wiederum geht es entweder klassisch per LAN-Kabel oder – falls ein Router vorhanden ist – drahtlos per WLAN. Und: Per Bluetooth 4.0 kann man beispielsweise Songs an kompatible Empfangsgeräten schicken, etwa an eine HiFi-Anlage oder ein Smartphone. Wichtig ist ansonsten noch der Hinweis auf das fehlende Betriebssystem. Allerdings lässt sich dieser Makel schnell beheben, sei es mit einer gekauften Windows-Lizenz oder dem kostenlos im Netz verfügbaren Ubuntu.

Alles in allem ist die Zotac ZBox MI520 Plus gut aufgestellt. Moderne Bluetooth-Version, Vier mal USB 3.0, dazu der ordentliche Prozessor und die passable Speicherkapazität – mehr kann man für 380 EUR im Mini-PC-Bereich kaum erwarten. Unterm Strich also ein interessantes Angebot.

Datenblatt zu Zotac ZBox MI520 Plus

Schnittstellen Front 1 x USB 2.0, Audio In/Out, Kartenleser
Schnittstellen Rückseite 4 x USB 3.0, HDMI, DVI, LAN
Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3-4010U
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 1,7 GHz
Grafikchipsatz Intel HD 4400
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: