ZBOX CI323 nano Produktbild
  • Gut 2,1
  • 1 Test
  • 59 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (2,1)
59 Meinungen
Bauart: Bare­bone
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Cele­ron N3150
Grafikchipsatz: Intel HD Gra­phics
Mehr Daten zum Produkt

Zotac ZBOX CI323 nano im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die ZBox CI323 Nano ist eine attraktive Basis für ein Media-Center im Wohnzimmer oder für einen lautlosen Desktop-PC, der einfache Ansprüche befriedigt. Mit rund 8 Watt Leerlauf-Strombedarf und insgesamt drei Netzwerkschnittstellen taugt die Box auch als Mini-Server. ...“

Kundenmeinungen (59) zu Zotac ZBOX CI323 nano

3,9 Sterne

59 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
31 (53%)
4 Sterne
9 (15%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
8 (14%)

3,9 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zotac ZBOX CI323 nano

Geräteklasse
Bauart Barebone
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU
Prozessor
Prozessormodell Intel Celeron N3150
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 1,6 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Ausstattungsmerkmale WLAN

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac ZBOX-CI323NANO-BE können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spielmaschine

Computer Bild Spiele 9/2012 - Groß, breit und stark? Der Spiele-PC "MIF.com Gamer's Choice GTX680 Norris Edition" ist mit knapp 2000 Euro alles andere als günstig. Er kommt unscheinbar daher, mit wenig Schnickschnack: dunkles Gehäuse, wenige Leuchten, keine eingefrästen "Fenster" aus Plexiglas in den Seitenwänden. Öffnen Spieler den PC, entdecken sie ein aufgeräumtes Inneres (Bild unten): Nur wenige Kabel verdecken die Komponenten - eine schnelle Aufrüstung von Arbeitsspeicher oder TV-Karte ist so möglich. …weiterlesen

Vom Heimnetz auf die HiFi-Anlage

PCgo 12/2013 - Für einen koaxialen, digitalen Anschluss können Sie hingegen ein einfaches Cinch-Kabel verwenden. Ist der Abstand zwischen Streaming Client und Musikanlage größer, sollte das Cinch-Kabel allerdings zusätzlich abgeschirmt sein. Ist der Audio Streaming Client schließlich an die Wohnzimmeranlage angeschlossen, müssen Sie ihn noch mit dem Heimnetz verbinden. In der Regel läuft die über eine drahtlose WLAN-Verbindung. …weiterlesen

Acer Aspire X3900

PC Magazin 4/2010 - Ein Beispiel dafür ist der Acer Aspire X3900 mit seinem 2,93-GHz-Core-i3 als Prozessor. Der i3-530 ist ein Dual-Core-Prozessor mit Hyperthreading, allerdings ohne Turbo Boost. Daher steigt die Taktrate bei Programmen, die nur einen Kern benötigen, nicht an. Die in der CPU integrierte Grafik liegt beim Testgerät brach, statt dessen ist eine Nvidia GeForce GT 320 im Low-Profile-Format eingebaut. Auf der nur als OEM-Produkt erhältlichen Karte arbeiten 72 Recheneinheiten. …weiterlesen