• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Bauart: Mini-​PC
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i3-​4010U
Grafikchipsatz: Intel HD Gra­phics 4400
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Zotac ZBOX Nano ID67 Plus im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Ähnliche Produkte im Vergleich

Zotac ZBOX Nano ID67 Plus
Dieses Produkt
ZBOX Nano ID67 Plus
  • ohne Endnote
Zotac ZBOX CA621 nano
ZBOX CA621 nano
  • Sehr gut 1,2
von 5
(0)
von 5
(0)
4,0 von 5
(9)
4,4 von 5
(17)
Geräteklasse
Bauart
Bauart
Mini-PC
Mini-PC
Mini-PC
Barebone
Verwendungszweck
Verwendungszweck
k.A.
Office
Office
k.A.
Hardware & Betriebssystem
Systemkomponenten
Systemkomponenten
Intel-CPU
Intel-CPU
Intel-CPU
Intel-CPU
Prozessor
Prozessormodell
Prozessormodell
Intel Core i3-4010U
AMD Ryzen 3 3200U
Intel Core i7-8550U
Intel Celeron N4100
Grafikchipsatz
Grafikchipsatz
Intel HD Graphics 4400
AMD Radeon Vega 3 Graphics
Intel UHD Graphics 620
Intel UHD Graphics 600
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Zotac ZBOXNANO-ID67-PLUS

Mini-​PC mit geho­be­ner Anschluss­viel­falt

Nachdem Zotac bereits Ende November 2013 drei neue ZBOX-Systeme aus der aktuellen Intel „Haswell“ - Basis vorgestellt hat, folgt mit dem Nano ID67 Plus ein weiteres Modell im deutlich schlankeren Formfaktor.

Prozessor und Festplatte

Ausgestattet ist dieser mit einem Intel Core i3-4010U. Dieser bietet auf zwei Kernen eine Taktfrequenz von 1,7 GHz. Im 22-Nanometer-Verfahren gefertigt liegt der maximale Verbrauch bei nur 15 Watt. Im Prozessorkern ist eine Grafikeinheit bereits integriert. Die Intel HD Graphics 4400 ist dabei für die meisten gängigen Anwendungen ausreichend. Aktuelle Computerspiele und professionelle Grafikprogramme überfordern das Modell aber. Primär dürfte der Chip mit der Wiedergabe und dem Verarbeiten von Videos beschäftigt sein. Direkt ab Werk ist eine 500 Gigabyte fassende Festplatte von Seagate sowie ein 4 Gigabyte großer DDR3-Speicherriegel verbaut.

Gehobene Anschlussvielfalt

Hauptaugenmerk der neuen Serie liegt auf dem vielfältigen Schnittstellenangebot. Ganze sechs USB-Ports, vier davon mit dem aktuellen 3.0-Standard, ermöglichen den Anschluss von Peripherie und Speichermedien. Dazu gibt es noch einen eSATA-Port für Festplatten. Verbindungen ins interne Netzwerk und ins Internet können über eine eingebaute Gigabit-LAN-Schnittstelle oder über WLAN kabellos realisiert werden. Für die Übertragung an einen Fernseher oder Monitor kann HDMI oder ein DisplayPort genutzt werden. Ein 7-in-1-Kartenlesegerät nimmt Speicherkarten auf. Für die Bequemlichkeit wurde eine Infrarotschnittstelle integriert, die über eine Fernbedienung angesteuert werden kann. Alternativ zu der verbauten Festplatte lassen sich auch zwei mSATA-SSDs verbauen und über einen verbauten NanoRAID Storage Adapter ansteuern.

Fazit

Die Leistung des neuen Kleinst-PCs von Zotac kann sich sehen lassen. Alltägliche Anwendungen bringen das Modell kaum zum Schwitzen. Der Dual-Core-Prozessor verrichtet schnell seine Arbeit und das Angebot an Anschlüssen deckt fast jedes Anwendungsszenario ab. Auch die Möglichkeit, auf dem engen Raum noch zwei mSATAs unterzubringen, ist eine tolle Leistung. Das Abspielen und Streamen von HD-Inhalten beispielsweise über den Internetdienst Watchever sind problemlos möglich. Derzeit werden noch rund 420 EUR (Amazon) für die kleine Box fällig.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zotac ZBOX Nano ID67 Plus

Abmessungen (B x T x H) 127 x 45 x 127 mm
Schnittstellen Front 2x USB 2.0, Audio In/Out, 7in1 Cardreader (MMC/SD/SDHC/SDXC/MS/MS Pro/xD)
Schnittstellen Rückseite 1x HDMI, 1x DisplayPort, 4x USB 3.0, Gigabit-LAN, 1x mSATA
Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4096 MB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3-4010U
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 1,7 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4400
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac ZBOXNANO-ID67-PLUS können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kompakte Anschlussvielfalt

ComputerBase.de 3/2014 - Ein Mini-PC war Gegenstand des Testberichts. Eine Note wurde nicht vergeben. …weiterlesen