• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 1 Meinung
ohne Note
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Bauart: Bare­bone
Verwendungszweck: Gaming
Systemkomponenten: Nvi­dia-​Gra­fik, Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i5-​6400T
Grafikchipsatz: GeForce GTX 1060 6GB
Mehr Daten zum Produkt

Zotac Magnus EN1060 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Für seinen Einsatzzweck, das Zocken am TV im Wohnzimmer oder mit der VR-Brille, ist die neue Zbox auf jeden Fall geeignet. Das belegen die Benchmarks mit Battlefield 1 (61 Fps/56 Min-Fps in 1080p und 51 Fps/46 Min-Fps in 1440p) sowie The Witcher 3 ... Bei Spielelast beträgt die CPU-Temperatur 68,5 °C, die GPU wird 73 °C warm und die Lautheit liegt bei erträglichen 1,8 Sone.“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Kundenmeinung (1) zu Zotac Magnus EN1060

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zotac Magnus EN1060

Abmessungen (B x T x H) 210 x 203 x 62,2 mm
Leistung Netzteil 180 W
Geräteklasse
Bauart Barebone
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Ohne Betriebssystem
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-6400T
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 2,2 GHz
Grafikchipsatz GeForce GTX 1060 6GB
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 1x USB-C 3.1, 1x USB-A 3.1, 2x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 2x Gb LAN, Audio In/Out
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZBOX-EN1060

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac ZBOX-EN1060 Barebone können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Daten überall

MAC LIFE 4/2013 - Kommentare dürfen sie - anders als mit iPhoto, Aperture oder iOS 6 - nicht hinterlassen. Sie können nicht nur mit iOS 6, sondern auch mit iPhoto Fotostreams mit anderen teilen. Markieren Sie dazu in iPhoto alle gewünschten Bilder, und klicken Sie rechts unten auf "Bereitst." und "Fotostream". Fernsteuerung Mac mit iPad und iPhone steuern Noch mehr Sync? Steuern Sie den Mac doch einfach mit Ihrem iOS-Gerät fern und greifen Sie von überall auf dessen Daten zu. …weiterlesen

Kurze Wege

CAR & HIFI 3/2013 (Juni/Juli) - Damit's im nächsten Heft sofort losgehen kann, hier noch eine Liste mit allen Teilen, die sich der interessierte Leser besorgen sollte, damit alles sofort verheiratet werden kann. 1.) Raspberry-Pi-Mini-Computer 2.) SD-Karte (mindestens 4 GB) 3.) USB-Stick 4.) Spannungswandler 12 V auf USB 5.) WLAN-Stick (eine Kompatiblitätsliste ist auf www.carhifi-magazin.de zu finden) Der WLAN-Stick ist für die Steuerung wichtig. Allerdings funktioniert das nicht mit jedem Stick. …weiterlesen