Zipabox Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
17 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Zen­trale
Einsatzgebiet: Sicher­heit, Fens­ter, Raum­klima, Roll­lä­den, Haus­halts­ge­räte, Beleuch­tung
Mehr Daten zum Produkt

Zipato Zipabox im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Funktionsumfang: 5 von 5 Sternen;
    Installation: 2 von 5 Sternen;
    Bedienung: 3 von 5 Sternen.

Kundenmeinungen (17) zu Zipato Zipabox

3,2 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (35%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
3 (18%)
1 Stern
4 (24%)

3,2 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Zipato Zipabox

Typ Zentrale
Komponenten Zentrale
Einsatzgebiet
  • Beleuchtung
  • Haushaltsgeräte
  • Rollläden
  • Raumklima
  • Fenster
  • Sicherheit

Weiterführende Informationen zum Thema Zipato Zipabox können Sie direkt beim Hersteller unter zipato.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kommandozentrale

selber machen 11/2017 - Ganz ohne Hilfe geht es meistens nicht. Dazu ist die mitgelieferte Anleitung zu knapp gehalten. Im Falle der Zipabox beschränkt sie sich auf die ersten Schritte: Ein Online-Konto in der Zipato-Cloud einrichten und Z-Wave-/ Zigbee-Geräte anmelden. Der "Quick Start Guide" des Zipatile verweist von vorneherein auf die Hilfefunktion der Kachel. Im Menü des Android-Betriebssystems lässt sich eine Bildschirmanleitung aufrufen. …weiterlesen

Energie sparen leicht gemacht

CONNECTED HOME 5/2013 (September/Oktober) - Sie lässt sich dank WLAN überall aufstellen. Auf dem übersichtlichen Display hat der Kunde bereits Zugriff auf die wichtigsten Funktionen der Anlage. Zusätzlich sind eine LAN-Buchse sowie Akku-Schächte für die Notstrom-Versorgung eingebaut. Das Kennenlernpaket kostet 1.160 Euro mit der Basis für 500 Euro sowie einigen Sensoren und Aktoren. Die per Funk angesteuerten Komponenten auf EnOcean-Basis sind bereits miteinander gekoppelt und die Basis vorkonfiguriert. …weiterlesen

Clever gesichert

E-MEDIA 10/2017 - E-MEDIA hat die Sicherheitslösung noch vor dem offiziellen Marktstart am 28. September auf ihre Alltagstauglichkeit getestet. Im Starter-Paket enthalten ist das A1 Smart Home Gateway, das die intelligenten Geräte und Sensoren sowie die Smartphone-App des Nutzers verbindet und steuert. Darüber hinaus stehen eine Indoor-Kamera, ein Multisensor sowie ein Tür- und Fenstersensor zur Verfügung (im Komfort-Paket sind das Thermostat, Steckdose und Multisensor enthalten). …weiterlesen

Der einfache Weg

Heimwerker Praxis 1/2010 - Verschiedene Systeme Bei der Funktechnik lassen sich zwei große konkurrierende Systeme unterscheiden. Beide verfügen über Vor- und Nachteile, die wir nachfolgend vorstellen. Beide Systeme können auch zur Nachrüstung schon bestehender Haussteuerungen verwendet werden und lassen sich recht problemlos in die meisten kabelgebundenen Systeme einbinden. …weiterlesen