Gut (1,7)
2 Tests
Gut (1,6)
78 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hand­held-​Gim­bal
Kom­pa­ti­bel mit: DSLRs/DSLMs
Trag­last: 3200 g
Betriebs­dauer: 18 h
Gewicht: 1250 g
Mehr Daten zum Produkt

Zhiyun Tech Crane 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    Note:8,8

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    8,2 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 6/10

zu Zhiyun Crane 2

  • Zhiyun Crane 2 3-Achsen-Gimbal Handheld Kamerastabilisator... + NEU (235009)
  • Zhiyun Crane V2 Gimbal DSLR Stabilisator
  • Zhiyun Crane 2, 3-Achsen Gimbal inkl. Follow Focus - Achsenstabilisator
  • ZHIYUN Crane2 Stativ Gimbal schwarz Schwebestativ
  • Zhiyun Crane V2 Gimbal DSLR Stabilisator, kaum genutzt, wie NEU mit Koffer

Kundenmeinungen (78) zu Zhiyun Tech Crane 2

4,4 Sterne

78 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
56 (72%)
4 Sterne
8 (10%)
3 Sterne
7 (9%)
2 Sterne
4 (5%)
1 Stern
3 (4%)

4,4 Sterne

78 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zhiyun Crane 2

Gim­bal mit tol­len Steue­rungs-​Fea­tu­res für schwere Kame­ras

Stärken
  1. zuverlässige 3-Achsen-Stabilisierung
  2. Tragkraft bis zu 3,2 kg
  3. ausdauernde Batterie, Ladegerät inkludiert
  4. starke Motoren und gute Verarbeitung
Schwächen
  1. nicht für leichte Kameras

Kann ich meine professionelle DSLR am Gimbal montieren?

Im Vergleich zum Vorgänger hat das Crane 2 mit 3,2 kg eine deutlich höhere Tragkraft. Damit kann man neben spiegellosen Systemkameras auch mittelgroße und professionelle Spiegelreflexkameras am Gimbal nutzen. Aufgrund der hohen Tragkraft kann man sogar einen Batteriegriff oder ein lichtstarkes Teleobjektiv verwenden. Bei der Verwendung von spiegellosen Systemkameras ist zu beachten, dass das minimale Gewicht von Kamera und Objektiv bei 500 g liegen muss, um eine einwandfreie Funktionsweise des Gimbals zu garantieren.

Wie hilfreich ist das OLED-Display am Griff?

Das Display zeigt den Modus an, in dem das Gimbal gerade arbeitet. Darüber hinaus kann man die Akkuladung ablesen und sehen, ob das Schwebestativ via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden ist. Auch die Navigation durch das Menü wird vom OLED-Display erleichtert. So kann man neben der Stärke der Motoren bei einigen Kameramodellen, wie der Canon EOS 5D Mark IV, auch den Fokus, die Empfindlichkeit, die Belichtungskorrektur und die Parameter in den halbautomatischen Modi TV und AV einstellen. Dazu muss die Kamera mit dem Gimbal über ein Micro-USB-Kabel verbunden sein.

Wozu dient der Follow-Focus-Mode?

Der Follow-Focus-Mode ist gegenüber dem Vorgänger neu. Dieser Modus erlaubt die Fokussteuerung der Kamera über ein Rad am Gimbal. Damit kann man das Motiv selbst bei Bewegungen oder Schwenks im Fokus halten. Momentan ist der Modus nur mit Canon DSLRs kompatibel. Um ihn nutzen zu können, muss die Kamera mit einem Micro-USB-Kabel mit dem Gimbal verbunden sein.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Zhiyun Tech Crane 2

Im Einsatz
Typ Handheld-Gimbal
Kompatibel mit DSLRs/DSLMs
Traglast 3200 g
Betriebsdauer 18 h
Akkukapazität 6000 mAh
Bedienung
Steuerung Einhand-Steuerung
Anzahl der Achsen 3
Steuerbarer Bereich
Rollachse 360°
Schwenkachse 360°
Neigungsachse +185° bis -135°
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1250 g
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Lieferumfang
Handgriff vorhanden
Stativ vorhanden
Tragetasche/-gurt vorhanden
Ladegerät vorhanden
USB-(Lade)Kabel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Zhiyun Crane 2 können Sie direkt beim Hersteller unter zhiyun-tech.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: