ohne Endnote

Tests (3)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Enduro / Moto­cross
Hubraum: 250 cm³
Zylinderanzahl: 1
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha WR250F [Modell 2015] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014

    ohne Endnote

    „... wie von Yamaha-Offroadern traditionell gewohnt, verbeißt sich die Front regelrecht in den Boden, lässt die WR mühelos enge Radien ziehen. ... ein klarer Vorteil. ...“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015

    ohne Endnote

    „... Ganz extrem macht sich die harte Abstimmung bemerkbar, wenn das Gas zugedreht wird und das Motorrad in den Schiebebetrieb übergeht. Dazu ist die WR auch noch so neutral ausbalanciert, dass der Fahrer in der Situation nur wenig Rückmeldung vom Fahrwerk bekommt und das Gefühl für Vorder- und Hinterrad verloren geht. ... Die Bremsen funktionieren hingegen zuverlässig und nicht bissig ...“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015

    ohne Endnote

    „... läuft fast völlig vibrationsfrei, vor allem aber setzt die Leistung angenehm sanft ein, was Enduro-Fahrer sehr zu schätzen wissen. Ein Leistungsloch ist nicht auszumachen, der Single zieht über das gesamte Drehzahlband sauber bis zur Drehzahlgrenze von 13.500 Touren durch. ... In der Fahrpraxis erweist sich die Grundabstimmung des Fahrwerks als sehr straff, für eine Enduro fast schon zu hart. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Yamaha WR250F [Modell 2015]

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 250 cm³
Zylinderanzahl 1
Gewicht vollgetankt 118 kg
Modelljahr 2015
Schaltung Manuelle Schaltung

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Mash Five Hundred 400ccYamaha SR400Indian Motorcycle ScoutSky Team ST125-6 SE (5 kW) [Modell 2015]Yamaha YZF-R3 ABS (31 kW) [Modell 2015]PGM V8 (249 kW) [Modell 2015]Kawasaki Ninja H2 ABS (147 kW) [Modell 2015]Moto Guzzi Eldorado ABS (71 kW) [Modell 2015]Moto Guzzi Audace ABS (71 kW) [Modell 2015]Ducati Monster 821