Yamaha CVP-709 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Digi­tal-​Piano
  • Tas­ten­an­zahl 88
  • Inte­grierte Laut­spre­cher Ja  vorhanden
  • Schnitt­stel­len Mikro­fon, Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, USB, MIDI
  • Gewicht 79 kg
  • Abmes­sun­gen 1426 x 612 x 868 mm
  • Mehr Daten zum Produkt

Yamaha CVP-709 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 16.10.2015 | Ausgabe: Nr. 127 (November/Dezember 2015)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Instrument trumpft zweifellos mit den 2 Weltklasse-Flügeln Yamaha CFX und Bösendorfer Imperial in Verbindung mit der neuen VRM Technologie auf. Abgerundet wird das Klangerlebnis von einem leistungsfähigen Lautsprechersystem und einem enormen Arsenal von lebendigen (Audio)-Styles und Sounds. Das Touch-Display sichert eine sehr intuitive und selbsterklärende Bedienung ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Yamaha CVP-709

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha PSR-EW 425 Keyboard
  • Kurzweil - SP6-7

Passende Bestenlisten: Keyboards

Datenblatt zu Yamaha CVP-709

Typ Digital-Piano
Tastenanzahl 88
Integrierte Lautsprecher vorhanden
Schnittstellen
  • MIDI
  • USB
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
  • Mikrofon
Gewicht 79 kg
Abmessungen 1426 x 612 x 868 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha CVP709 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Yamaha CVP-709

OKEY - Das Display kann natürlich auch genutzt werden, um Noten (Score) oder Liedtext (Lyrics) des aktuellen MIDI-Songs anzuzeigen - oder man importiert eine am Computer erstellte .txt-Datei. (TextViewer). Das CVP-709, besser gesagt sogar alle neuen CVP-Modelle haben einen Mikrofon-Anschluss, den man zu mehr nutzen kann, als die bloße Wiedergabe der Stimme über das Lautsprechersystem. Im Menü Mic Setting lässt sich das Eingangs-Signal in 2 Profilen bearbeiten: Vocal und Talk. …weiterlesen

Familienzuwachs

Music & PC - Letzteres erweitert eine einstimmige Melodie um bis zu drei weitere Stimmen, deren Harmonien sich an der Akkordfolge der Begleitung orientieren. Yamahas Einsteiger in die PSR-Mittelklasse muss sich vor seinen größeren Geschwistern S700/900 keineswegs verstecken. Das S550 ist ein exzellenter Entertainer mit intelligenter und variantenreicher Begleitautomatik, absolut hochwertigen lebendigen Sounds und einem Bedienungskomfort, der insbesondere Neulinge begeistern wird. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf