• keine Tests
218 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTC 3246

Scharf genug

Dass es mit 1366 x 768 Pixeln lediglich zum HD-ready-Logo reicht, ist bei einem 32-Zöller vertretbar. Im direkten Vergleich zu einem Full-HD-Gerät (1920 x 1080 Pixel) fällt die etwas weichere Darstellung nur ins Auge, wenn Sie sehr nah am HTC 3246 sitzen.

Drei HDMI-Eingänge

Ab einer Entfernung von gut 2,5 Metern sind bei der Wiedergabe hochauflösender Inhalte, etwa einer Blu-ray-Disc, keine Unterschiede mehr zu sehen. Umgekehrt bedeutet das: Wenn Sie einen 32-Zöller suchen, der sich als (großer) TV-Monitor auf dem Schreibtisch behauptet, fahren Sie mit einem Full-HD-Gerät besser. Eine „D-LED-Hintergrundbeleuchtung“ - vermutlich meint Xoro flächig hinter dem Display verbaute Dioden (Direct-LED-Backlight) – soll die Bilder ins beste Licht rücken. Von den LEDs profitiert man auch in anderer Beziehung, nämlich beim Stromverbrauch. So begnügt sich das 81-Zentimeter-Gerät im Standardbetrieb mit einer Leistungsaufnahme von 39 Watt, was ihm eine Plakette der Energieeffizienzklasse A einbringt. Optimiert man die Bildeinstellungen, etwa die Helligkeit des Hintergrundlichts, steigt auch der Stromverbrauch. Anschlussseitig wirft Xoro unter anderem drei HDMI-Eingänge, ein paar analoge Buchsen, einen Kopfhörerausgang und einen koaxialen Digitalausgang in die Waagschale.

Drei DVB-Tuner, ein DVD-Player

Platz und Energie für externe Quellen braucht man nicht, zumindest nicht zwingend: Trotz relativ schlanker Bauform – ohne Standfuß ist das Gehäuse 7,8 Zentimeter tief – konnte Xoro drei DVB-Tuner und obendrein ein DVD-Laufwerk unterbringen, das Audio-CDs, Video-DVDs und gebrannte Scheiben mit Multimedia-Dateien liest. Die Tuner bedienen alle Empfangswege, also Antenne, Kabel und Satellit, wobei sich Antennennutzer über den neuen Standard DVB-T2/HEVC freuen dürfen, der ab 2017 flächendeckend eingeführt wird und seinen Vorgänger, zu dem er im Übrigen abwärtskompatibel ist, voraussichtlich 2019 komplett ersetzen wird. Ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote darf natürlich nicht fehlen, hier platzieren Pay-TV-Kunden ein optionales CI-Modul und die Smartcard ihres Anbieters. Praktisch, wenn auch bei verschlüsselten Sendern nur eingeschränkt möglich: Nach Anschluss eines USB-Speichers (FAT32/NTFS) lassen sich Sendungen aufnehmen oder zwecks zeitversetztem Fernsehen puffern.

Für knapp 230 Euro (amazon) bekommt man beim Xoro HTC 3264 einiges geboten, nämlich einen 32-Zöller mit drei Tunern inklusive DVB-T2 HD, einem DVD-Laufwerk, einem USB-Port und drei HDMI-Eingängen. Der erste Kunde scheint, gemessen am Preis, absolut zufrieden.

Kundenmeinungen (218) zu Xoro HTC 3246

4,0 Sterne

218 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
107 (49%)
4 Sterne
41 (19%)
3 Sterne
26 (12%)
2 Sterne
13 (6%)
1 Stern
31 (14%)

4,0 Sterne

218 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro HTC 3246

DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features HEVC/H.265
Plasma fehlt
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Weitere Schnittstellen SCART, VGA, Komponenten (YPbPr), digitaler Audioausgang (koaxial), Kopfhörer
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Ausgangsleistung 14 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
DVD-Laufwerk vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro HTC3246 können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Xoro HTC 1946Telefunken L55 U300 I4CWPanasonic Viera TX-65DXW 904Panasonic Viera TX-40DXW604Telefunken XF65A300Grundig 55 VLE 6524 BLTelefunken L22F274R3Grundig 48 VLE 525 BGTelefunken D32H281R3Panasonic Viera TX-40DSW504