• keine Tests
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 23,5"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 2
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTC 2433HD

Nur 4,5 Zentimeter tief – trotz DVD-Laufwerk

In Sachen Funktionalität kann sich der HTC 2433HD durchaus sehen lassen. So hat Xoro nicht nur einen DVB-T-Tuner und die üblichen Schnittstellen, sondern obendrein ein DVD-Laufwerk verbaut. Trotzdem ist der 24-Zöller nur 4,5 Zentimeter tief.

Über den Slot-in-Mechanismus an der Seite kann man das Gerät mit Audio-CDs, mit Video-DVDs und mit gebrannten Scheiben füttern. Wer seine komprimierten Fotos, Videos und Musiktitel nicht extra auf einen Rohling brennen will, spielt sie über den USB-Anschluss von einem Speicherstick oder einer externen Festplatte ab. Laut Hersteller kommt das Gerät mit den Container-Formaten AVI, MKV, TS, MPG, MP4 und VOB zurecht, wobei Videos als MPEG1, MPEG2 oder MPEG4 vorliegen dürfen. Auch JPEG-, BMP- und PNG-Fotos sowie MP3- und AAC-Musikdateien werden akzeptiert. Den USB-Speicher kann man in diesem Fall mit FAT32 oder NTFS formatieren. Das NTFS-Format ist praktisch, denn es unterstützt Dateien größer als vier Gigabyte. Per USB lassen sich außerdem TV-Sender aufnehmen (FAT32), die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen wird ebenfalls unterstützt. Mit an Bord des Fernsehers, dessen Full-HD-Panel mit seitlich verbauten LEDs (Edge-LED) hinterleuchtet wird, ist ein DVB-T-Tuner, der den MPEG4-Standard und folglich den HDTV-Empfang unterstützt. Allerdings werden in Deutschland – anders als in Frankreich - zur Zeit noch keine HDTV-Programme terrestrisch ausgestrahlt. Wer nicht auf HD-Sender verzichten will, muss dem Fernseher einen DVB-C- beziehungsweise einen DVB-S2-Receiver zur Seite stellen. Für externe TV-Receiver und andere AV-Quellen stehen zwei HDMI-Eingänge bereit, außerdem hat Xoro eine Scart- und eine VGA-Buchse, einen Komponenteneingang, einen Composite-Video-Eingang samt passendem Audio-Eingang, einen Kopfhörerausgang und einen koaxialen Digitalausgang verbaut. Im Betrieb soll der 23,5 Zöller (knapp 60 Zentimeter in der Diagonale) typischerweise 31,6 Watt, im Standby lediglich 0,7 Watt Leistung aufnehmen.

Kompakt und trotzdem funktionell: Wer einen schlanken 24-Zöller sucht, der TV-Sender in SD-Qualität empfängt, mitschneidet und sogar einen DVD-Player an Bord hat, hat ihn im HTC 2433HD gefunden. Bleibt abzuwarten, wie das neue Modell bei den Fachmagazinen abschneidet. Amazon listet den Xoro mit 295 Euro.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Xoro PTL 1450 35,5 cm (14 Zoll) Tragbarer DVB-T/T2 Fernseher inkl.

    Energieeffizienzklasse A, DVB - T2 HD H. 265 HEVC Empfang für Deutschland. Irdeto - Entschlüsselungssystem für freenet ,...

Kundenmeinungen (3) zu Xoro HTC 2433HD

4 Sterne

3 Bewertungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4 Sterne

3 Bewertungen bei Amazon.de

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der KaufentscheidungErste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Xoro HTC 2433HD

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 23,5"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
DVD-Laufwerk vorhanden
Media-Player vorhanden
Weitere Produktinformationen: DVD-Player

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro HTC 2433 HD können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Xoro HTC 2233HDLG 47 LW 579 SPhilips 42 PFL 7406 KGrundig Fine Arts 32 FLE 9130Samsung UE40D6510LG 55LW5590Grundig 32 VLE 8130Toshiba Regza 46YL875GToshiba Regza 46WL863GSharp Aquos LC-40LE812E