Xoro HTC 2233HD im Test

(Fernseher mit DVD-Player)
  • keine Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 22"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 2
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTC 2233HD

DVB-T-Tuner, DVD-Player, USB-Buchse

Im Prinzip sind externe Zuspieler überflüssig, wenn man zum HTC 2233HD greift. Mit an Bord des schlanken 24-Zöllers ist ein DVB-T-Tuner, obendrein hat Xoro einen DVD-Player und eine USB-Buchse verbaut.

Laut Hersteller unterstützt der DVB-T-Tuner den MPEG2-Standard für SD- und den MPEG4-Standard für HDTV-Sender. Allerdings werden die HDTV-Angebote in Deutschland nicht terrestrisch ausgestrahlt, demnach brauchen Fans der hochauflösenden Sender einen separaten Kabel- beziehungsweise Satellitenreceiver. Für TV-Receiver und andere AV-Quellen stehen zwei HDMI-Eingänge, ein Komponenteneingang, ein Composite-Video-Eingang samt passendem Audio-Eingang, Scart und VGA bereit. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem Kopfhörerausgang, von einem koaxialen Digitalausgang und von der eingangs genannten USB-Buchse. Über die USB-Buchse soll man AVI-, MKV-, TS-, MPG- und MP4-Videos, BMP-, PNG- und JPEG-Fotos sowie Musikdateien im MP3- und AAC-Format abspielen können. Das Gerät ist ferner in der Lage, die via DVB-T empfangenen TV-Programme auf den USB-Speicher aufzunehmen, wobei der optionale USB-Speicher in diesem Fall mit FAT32 formatiert werden muss. Wer sich für das ebenfalls unterstützt NTFS-System entscheidet, kann zwar Dateien abspielen, allerdings keine TV-Sender aufnehmen. Das DVD-Laufwerk, ein Slot-in-Mechanismus, sitzt an der linken Seite des nur 4,5 Zentimeter tiefen Fernsehers. Für die schlanke Bauform sind unter anderem LEDs zuständig, die Xoro nicht flächig hinter, sondern seitlich vom Display verbaut hat. Das LCD-Panel im 16:9 Format löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und hat eine Reaktionszeit von fünf Millisekunden. Im Betrieb soll das Gerät 25,2 Watt, im Standby nur 0,7 Watt Leistung aufnehmen.

Der kompakte HTC 2233HD spart doppelt Platz, denn einen DVD-Player, einen DVB-T-Receiver, einen Multimedia-Player und einen TV-Recorder braucht man nicht. Bei amazon bekommt man den 22-Zöller, zu dem es noch keine Erfahrungsberichte gibt, für derzeit knapp 270 Euro.

zu Xoro HTC 2233HD

  • XORO LCD-Fernseher 47cm (18,5 Zoll) HTL1946 , 50Hz, DVB-T/-T2/-C/-S2 Empfänger,

    Energieeffizienzklasse A, XORO LCD - Fernseher 47cm (18, 5 Zoll) HTL1946 , 50Hz, DVB - T / - T2 / - C / - S2 Empfänger,

Kundenmeinungen (6) zu Xoro HTC 2233HD

6 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Xoro HTC 2233HD

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 22"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
DVD-Laufwerk vorhanden
Media-Player vorhanden
Weitere Produktinformationen: incl. DVD-Player

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro HTC 2233 HD können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen