HRT 8400 Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(14)

o.ohne Note

Produktdaten:
Tuner: Twin
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HRT 8400

Smart-TV-Box mit Twin-Tuner für DVB-T

Ob man den Xoro HRT 8400 nun als TV-Receiver mit Multimedia- und Netzwerkfunktionalität oder als Netzwerkplayer mit eingebautem TV-Tuner bezeichnet, ist weniger entscheidend. Sicher ist: Die Box bringt diverse Online-Dienste und dank doppeltem Empfangsteil das via DVB-T ausgestrahlte TV-Programm auf den Schirm.

Für die Verbindung zum Router steht ein Ethernet-Port bereit. Von der Möglichkeit, das Gerät mit einem optionalen WLAN-Adapter drahtlos ins Netz einzubinden, ist im Datenblatt keine Rede. Per LAN hat man über aktuell „mehr als einhundert Apps“ Zugriff auf diverse Online-Dienste, darunter YouTube, Welt Online, Bild.de, die Mediatheken der Öffentlich Rechtlichen und Audio-Streams wie Napster oder Tuneln Radio. Einige Spiele (Aces & Faces, Black Jack, Memory, Sudoku) runden das Angebot ab. Auf die Möglichkeit, über den Ethernet-Port Multimedia-Dateien von einem Server im Heimnetz abzurufen, muss man offenbar verzichten – zumindest laut offizieller Pressemitteilung. Auf der spanischen Homepage wird indes eine Kompatibilität mit UPnP- und Samba-Servern versprochen. Trotzdem lohnt die Investition in einen externen USB-Speicher. Per USB kann man unter anderem AVI-, MKV-, MOV-, VOB-, ISO- und WMV-Videos, JPEG-, BMP-, GIF-, TIFF- und PNG-Fotos sowie Musikdateien im MP3-, WAV-, WMA-, OGG- und FLAC-Format abspielen, wobei sich der USB-Speicher mit FAT32 oder NTFS formatieren lässt. Umgekehrt soll sich das via DVB-T empfangene TV-Programm auf den USB-Speicher aufnehmen lassen, dank doppeltem Empfangsteil sogar zwei Sender parallel. Anschluss zum Fernseher findet die Box wahlweise per HDMI, Composite-Video oder Scart, während sich das Tonsignal über einen koaxialen Digitalausgang oder einen analogen Audio-Ausgang ausgeben lässt. Im Betrieb soll die 20 Zentimeter breite, vier Zentimeter hohe und 13,8 Zentimeter tiefe Box nur 4,2 Watt Leistung aufnehmen.

Ist man nicht im Besitz eines Fernsehers mit Netzwerkfunktionalität und zudem auf der Suche nach einem DVB-T-Receiver, der TV-Sender aufnehmen und Multimedia-Dateien abspielen kann, dann ist der HRT 8400 durchaus eine Überlegung wert. Zur UVP des ab Ende Mai erhältlichen Gerätes äußert sich Xoro leider nicht.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Xoro HRT 7610 KIT DVB-T2 Receiver HDTV + XORO HAN 100 und 1,5m HDMI-Kabel

    • sehr kompakter DVB - T DVB - T2 - Receiver • Schnittstellen: HDMI, USB • Farbe: Schwarz • mit Fernbedienung und ,...

Kundenmeinungen (14) zu Xoro HRT 8400

2,4 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
3 (21%)
2 Sterne
3 (21%)
1 Stern
4 (29%)

2,4 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Xoro HRT 8400

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Twin
Funktionen
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Manuelles Timeshift vorhanden
Netzwerk
Online-Dienste & Apps vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

He@d Medi@Link Black Panther FTA PremiumOpticum HD X110-pAuvisio DVS-3310HDVistron VT 8000 SoundboxUnitymedia SMT-C5120Comag Twin HD/CI+Medion Life P24008 (MD 28000)KATHREIN-Werke UFS 925sw/HD+Opticum HD X 406pTechniSat Technibox K1 CSP