Xiaomi Redmi 1S im Test

(Smartphone mit erweiterbarem Speicher)
Redmi 1S Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,7"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 2200 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Redmi 1S

LTE-Smartphone zum Spottpreis

Nachdem der aufstrebende chinesische Hersteller Xiaomi sein aktuelles Smartphone Redmi Note nun auch in einer LTE-Version auf den Markt geworfen hat, folgt bereits das nächste Gerät mit dem schnellen Datenservice. Das Xiaomi Redmi 1S ist aber ein komplett neues Gerät, das gezielt den LTE-Datenturbo zur breiten Masse bringen soll. Denn das Smartphone soll für den fast unglaublich niedrigen Spottpreis von umgerechnet nur 85 Euro verkauft werden. Dafür erhält man normalerweise nicht einmal ein ordentliches Einsteigermodell mit Android.

Doch das Redmi 1S ist keinesfalls ein Billiggerät. Sicherlich, es gehört zur Budgetklasse, dort aber mit Sicherheit zu den besseren Geräten. So wird das Smartphone über einen 4,7 Zoll großen Touchscreen bedient, der immerhin 1.280 x 720 Pixel auflöst, also einfaches HD bietet. Normalerweise darf man bei unter 100 Euro nicht einmal WVGA mit 800 x 480 Pixeln erwarten... Und auch der Chipsatz MediaTek MT6582 arbeitet zwar mit stromsparenden Cortex-A7-Kernen á 1,3 GHz Taktrate, besitzt aber wenigstens vier von ihnen – und unterstützt LTE.

Schnellste Datentransfers

Das heißt, das Smartphone erlaubt den schnellen Internetzugang über das 4G-Mobilfunknetz mit bis zu 100 MBit/s im Downstream. Als Fallback-Lösung ist natürlich auch noch HSPA mit an Bord, auch WLAN ist mit von der Partie. Allerdings gibt es einen wichtigen Unterschied zum großen Brudermodell: Das Redmi 1S besitzt nur einen SIM-Kartensteckplatz, nicht zwei. Es handelt sich also hierbei nicht um ein Dual-SIM-Handy. Trotzdem wurde die Akkugröße gegenüber anderen Redmi-Modellen leicht erhöht auf 2.200 mAh – vermutlich weil die Nutzung von LTE etwas mehr Strom zieht.

Für diese Preisklasse hervorragend aufgestellt

Zur Ausstattung des Xiaomi Redmi 1S gehören eine 8-Megapixel-Hauptkamera, eine 1,6-Megapixel-Frontkamera und 8 Gigabyte an internem Speicher. Das ist etwas mager, aber zum Glück kann der Speicher per microSD-Karte erweitert werden. Echte Kritik kann man hier aber nicht äußern: Für unter 100 Euro ist das Redmi 1S einfach hervorragend aufgestellt – und kommt sogar mit der neuesten Android-Software in Version 4.4 KitKat. Das heißt, man muss sich keine Sorgen um inkompatible Apps machen. Respekt, sollte das Handy in Europa tatsächlich zu diesem Preis angeboten werden...

zu Xiaomi Redmi 1S

  • Xiaomi Mi 9 Lite 128GB Dual-SIM Grau EU [16,23cm (6,39") OLED Display,

    System: Android 9. 0 (Pie) + MIUI 10Display: 16, 23cm (6, 39") FHD + , 2. 340 x 1. 080 PixelProzessor: ,...

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xiaomi Redmi 1S

Display
Displaygröße 4,7"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
GPS vorhanden
Akku
Akkukapazität 2200 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Xiaomi Redmi 1S können Sie direkt beim Hersteller unter mi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen