• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Spiel­zeug-​Drohne
Bauart: Qua­dro­co­pter
Kamera vorhanden: Ja
Video-Auflösung: HD
Mehr Daten zum Produkt

Xiaomi Mitu Drohne im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Lob: Die Verarbeitung ist für eine Drohne dieser Preisklasse erstaunlich gut; sehr gutes Flugverhalten.
    Kritik: Kamera liefert schlechte Bildqualität; Reichweite entspricht eher 20 als 50 Metern; Steuerung per Smartphone nicht immer reibungslos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

Mitu Drohne

Kom­pak­ter und güns­ti­ger Qua­dro­co­pter

Stärken

  1. gute Fertigungsqualität
  2. solide Flugeigenschaften
  3. recht preiswert

Schwächen

  1. ausbaufähige Videoaufnahmen
  2. begrenzte Reichweite
  3. unzureichender Akku

Während viele Produkte aus Fernost an einer unzureichenden Verarbeitung kranken, weiß die handgroße Drohne von Xiaomi hier bereits zu gefallen. Rotoren und Körper sind makellos gefertigt. Steuern lässt sich die Mitu lediglich per App über das Smartphone, es sollte jedoch eher auf Sicht geflogen werden, als dem zeitversetzten und unscharfen Bild auf dem Display zu vertrauen. Sofern Windstille herrscht, wird dem Käufer ca. sechs Minuten Flugvergnügen geboten. Kamera, Akku und Ausstattung bleiben also auf einem bescheidenen Niveau, dafür muss man für den kleinen Quadrocopter jedoch auch nicht sonderlich tief in die Tasche greifen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xiaomi Mitu Drohne

Typ Spielzeug-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Video-Auflösung HD
Maximale Flugzeit 9 Minuten
Maximale Flughöhe 25 m
Livebild Smartphone/Tablet
Steuerung
  • Fernsteuerung
  • Smartphone/Tablet
Reichweite Steuerung 50 m
Abmessungen (B x T x H) 91 x 91 x 38 mm
Gewicht 88 g
Lieferzustand RTF

Weitere Tests & Produktwissen

Big Brother

DRONES 2/2016 - Quadratisch, praktisch, gut - so lässt sich der ganz in Schwarz gehaltene Inductrix 200 FPV beschreiben, der betriebsfertig aufgebaut ausgeliefert wird. Zum Lieferumfang gehören ebenfalls ein 3s-LiPo-Akku mit einer Kapazität von 800 Milliamperestunden, ein dazu passendes Ladegerät sowie ein Netzteil. Vier weiße Ersatzluftschrauben und eine ausführliche, mehrsprachige Bedienungsanleitung runden den Lieferumfang ab. …weiterlesen

Der Kontrahent

DRONES 2/2018 - Bei der Kamera hat sich Walkera nicht lumpen lassen. Unter dem Rumpf der Drohne, die einen sauber verarbeiteten Eindruck macht, befindet sich eine 4K-Gimbal-Cam mit vergleichsweise großer Linse. Sie ist in der Lage Videos mit einer 4K-Auflösung von 30 oder in Full-HD mit 60 Frames pro Sekunde aufzunehmen - wahlweise entstehen auch 12-Mega pixel-Fotos. Ebenfalls mit an Bord: Ein nach drei Seiten gerichtetes Antikollisionssystem. …weiterlesen