Helmet Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (2,1)
122 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Eigen­schaf­ten: Feuch­tig­keits­re­gu­lie­rend , Elas­tisch, Wär­me­iso­lie­rend
Mate­rial: Poly­amid (Nylon), Elas­tan, Poly­pro­py­len
Mehr Daten zum Produkt

X-Bionic Helmet im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    27 Produkte im Test

    „Die ideale Kappe, wenn es noch nicht zu kalt ist. Zahlreiche innovative Strickmuster nutzen den Schweiß. Wer zusätzlichen Ohrenschutz will, sollte das Bondear Cap probieren.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu X-Bionic Helmet

Kundenmeinungen (122) zu X-Bionic Helmet

3,9 Sterne

122 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
56 (46%)
4 Sterne
29 (24%)
3 Sterne
17 (14%)
2 Sterne
7 (6%)
1 Stern
13 (11%)

3,9 Sterne

122 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu X-Bionic Helmet

Eigenschaften
  • Elastisch
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Wärmeisolierend
Material
  • Elastan
  • Polyamid (Nylon)
  • Polypropylen

Weiterführende Informationen zum Thema X-Undergear Helmet können Sie direkt beim Hersteller unter x-bionic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Herbst kommt...

RennRad - Mit denen lässt es sich auf jeden Fall bis Mitte Oktober aushalten. Vorstellung 13 Helmmützen Ohrensausen hat keiner gern. Gut, es gibt Ibuprofen. Und trotzdem: Ohrenschmerzen sind e-k-e-l-h-a-f-t! Deswegen ist gerade schon im Herbst ein dünner Unterzieher unter den Helm unerlässlich. So lange es nicht megamäßig pfeift, stürmt oder regnet, ist dann auch nicht unbedingt ein eingearbeiteter Windabweiser vonnöten. …weiterlesen