Willful SW322

ohne Endnote

0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Funk­tio­nen Smart­phone-​Benach­rich­ti­gun­gen, Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
  • Sen­so­ren Schritt­zäh­ler, Puls­mes­ser
  • Typ Fit­ness-​Arm­band
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt SW322

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer gesunde 10.000 Schritte am Tag erreichen möchte, macht es sich am besten leicht und bedient sich eines Fitnessarmbandes. Das Willfull SW322 kann noch mehr  als Bewegungen aufzeichnen - es bringt neben allen gängigen Schrittzähler-Funktionen auch noch praktisches Herzfrequenz-Monitoring mit. Das Produkt ist laut dem Anbieter kompatibel mit vielen neueren Smartphones, nur Bluetooth 4.0 muss mindestens vorhanden sein.

Stärken und Schwächen

Wem das Design des Smarttrackers irgendwie bekannt vorkommt, liegt damit nicht falsch: Das Produkt wird baugleich auch von anderen Unternehmen vertrieben, mal mit, mal ohne "Marken"name auf dem rückwärtigen Verschluss. Bei China-Ware wie diesem Armband ist das nicht ungewöhnlich, ein einigermaßen erfolgreiches Konzept wird gern kopiert - daher sind auch hier die gängigen Funktionen zu erwarten. Dazu gehören beispielsweise die Schritt- und Kalorienzählung, die Analyse der Schlafphasen oder auch die Fernsteuerung einiger Smartphone-Aufgaben. Kumuliert man die Nutzer-Rezensionen der Geräte, zeigen sich die typischen Schwachstellen günstiger Fitnesstracker: Die Schlafanalyse funktioniert mehr schlecht als recht, auch die App kann kaum einen Kunden überzeugen. Selbst positive Bewertungen erwähnen, dass die Pulsmessung ebenfalls nicht sonderlich zuverlässig sei. Lob gibt es für das Armband selbst, dem ein guter Sitz beschienen wird; auch mit dem Spritzwasserschutz zeigen sich die Anwender zufrieden - einige hatten angeblich sogar beim Duschen keine Probleme, unbedingt empfehlenswert ist das jedoch nicht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für rund 39 Euro ist der Fitnesstracker bei Amazon erhältlich, das ist schon ein vergleichsweise hoher Kurs. Andere Anbieter haben das gleiche Gerät auch schon für knapp über 20 Euro im Programm. Allgemein macht das keinen großen Unterschied, in diesem Segment bieten fast alle Modelle einen vergleichbaren Funktionsumfang - und haben ähnliche Probleme mit der App-Konnektivität oder der Verlässlichkeit der Messwerte. Wer nicht zu viel erwartet, bekommt aber auch mit diesem Produkt ein nettes Spielzeug, das immerhin zu mehr Bewegung animieren kann.

von Trixy

Fachredakteurin im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2017.

Passende Bestenlisten: Aktivitäts- & Fitnesstracker

Datenblatt zu Willful SW322

Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Smartphone-Benachrichtigungen
Sensoren
  • Pulsmesser
  • Schrittzähler
Bauform
Typ Fitness-Armband
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen Bluetooth

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf