Wileyfox Swift Test

(5-Zoll-Smartphone)
Gut
2,3
6 Tests
190 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Auflösung Frontkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Displayauflösung (px): 1280 x 720 (16:9 / HD)
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (6) zu Wileyfox Swift

  • Ausgabe: 7/2016
    Erschienen: 06/2016
    2 Produkte im Test
    Seiten: 6

    „gut“ (401 von 500 Punkten)

    „Pro: hochwertiger Look; ordentliche Verarbeitung; einfache Bedienung; günstiger Preis; sehr helles und brillantes IPS-Display; Cyanogen OS bietet viele Funktionen; Dual-SIM-Funktion; sehr gute Laborwerte; vom Nutzer austauschbarer Akku; Wechselspeicherslot.
    Contra: kein Ladegerät und Kopfhörer im Lieferumfang; GSM-Gesprächszeiten könnten besser sein; kein NFC.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 05/2016
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2016
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2016
    Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    „Abgesehen von den gelegentlichen Abstürzen, war ich mit dem Wileyfox Swift erstaunlich zufrieden. Die Akkulaufzeit ist super, der Software-Support vielversprechend und die Qualität der Kamera für ein 180-Euro-Gerät akzeptabel. Die Alternative wäre das Moto G 2015 mit einer besseren Kamera und einem wasserfesten Gehäuse. Falls Ihr aber Freunde von Software Modifikationen seid, ist das Wileyfox Swift die bessere Wahl.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2016
    Mehr Details

    68%

    „Award - Preis-Leistungs-Verhältnis“

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2016
    Mehr Details

    „gut“ (81%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Wileyfox WFSW5015-01

  • Wileyfox Swift 4G Dual-SIM Smartphone (5,0 Zoll (12,70 cm) Display,

    Wileyfox WFSW5015 - 01 - Bundle - Wiley Fox Swift - Cyanogen Sim Free (with Case and Screen replacement)

Kundenmeinungen (190) zu Wileyfox Swift

190 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
87
4 Sterne
42
3 Sterne
19
2 Sterne
8
1 Stern
34

Datenblatt zu Wileyfox Swift

Akkukapazität 2500 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Frontkamera 5 MP
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Ausgeliefert mit Version Android 5
Austauschbarer Akku vorhanden
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
Breite 71 mm
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5"
Displayschutz Gorilla Glass
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Gewicht 135 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
GPS-Standards GPS
HSPA vorhanden
Höhe 141,15 mm
Interner Speicher 16 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
MP3-Player vorhanden
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
Radio vorhanden
Tiefe 9,37 mm
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11b, 802.11g, 802.11n

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zugpferd aus der Krise connect 7/2016 - Wenn es ein Unternehmen gibt, für das das Wort "Krise" erfunden wurde, dann ist es HTC. Die traditionsreiche Company aus Taiwan, die 2010 fast 90 Prozent aller Windows-Smartphones weltweit produzierte und mit dem T-Mobile G1 das erste kommerzielle Android-Phone der Welt auf den Markt gebracht hat, blickt in einen tiefen Abgrund. Nicht wenige Branchenexperten räumen dem Pionier keine großen Chancen neben Apple, Samsung und chinesischen Aufsteigern wie Huawei ein. …weiterlesen


Universalisten MP3 flash 2/2009 - Immerhin kann das iPhone, den iPod touch nahezu ersetzen, denn schließlich fehlt bei beiden der Dateibrowser. Fürs iPhone gibt es einen Extratipp. Zwar kommt auch das 5800 XpressMusic ohne Dateibrowser, trotzdem hat es den Testsieg verdient. Und – das erste Mal in MP3 flash – den Preistipp dazu. Rundum toller Klang, kein Musikbrowser, 27 Std. Akkulaufzeit. Sehr preisgünstig. Guter Klang, kein Musikbrowser, Akku hält 25 Std. Tolle Bedienung, kein Cardslot. …weiterlesen


Veredelte Mittelklasse E-MEDIA 7/2017 - Mit dem Moto Maker sind die Geräte leider nicht kompatibel, also keine Aussicht auf individuell gestaltbare Cover. Beide Geräte gibt es in einer Dual-SIM-Variante und mit 16 beziehungsweise 32 GB erweiterbarem Speicher. Das G5 Plus ist mit seinen 5,2 Zoll geringfügig größer als das G5, beide haben ein Full-HD-Display (1.920 x 1.080 Pixel) - ein besser bestücktes Display ist in dieser Preisklasse kaum zu bekommen. …weiterlesen


Drei für den Sieg fotoMAGAZIN 6/2018 - Der Monochrom-Sensor löst 20 Megapixel und der RGB-Sensor 12 Megapixel auf. Der Farbsensor beinhaltet zudem einen Bildstabilisator, während der Schwarzweiß-Sensor mit einem softwarebasierten Stabilisator auskommen muss. Die Objektive sind mit 1,6/27 mm identisch. Die Kamera des Huawei Mate 10 Pro punktet bei allen Lichtverhältnissen. Sie nimmt gestochen scharf und detailreich auf, mit ausgewogenen Kontrasten und lebensechten Farben. …weiterlesen


Frisches Futter connect 7/2016 - Dies trifft auch auf den Displaybetrieb im Alltagsmix zu: Hier stehen am Ende 7:29 Stunden auf der Habenseite des Wileyfox. In der Summe ergibt dies die Note "sehr gut" in der Laborwertung - davon können manch teurere Smartphones nur träumen. Die Überraschung ist gelungen: Das Wileyfox Swift macht vieles richtig und der Schreiber dieser Zeilen hatte beim Testen den Eindruck, dass hier echte Smartphone-Fans bei der Entwicklung am Start waren. …weiterlesen