• Gut 2,2
  • 2 Tests
33 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 5,93"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 12 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Wiko View 2 Go im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (385 von 500 Punkten)

    Platz 1 von 3

    „Pro: helles 6-Zoll Display im 19:9-Format; standesgemäßer Systemchip; immerhin knapp 23 GB freier Speicher; gute Ausdauerwerte; Gesichtserkennung; Dual-SIM und Micro-SD-Karte gleichzeitig nutzbar; günstiger Preis.
    Contra: Hochglanz-Rückseite anfällig für Fingerspuren; schwächere UMTS-Sendeleistungen; kein Fingerprintsensor; WLAN-ac und NFC fehlen; veralteter Micro-USB-Anschluss.“

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    Plus: hohe Helligkeit des Displays; eigener Steckplatz für Speicherkarten; NFC integriert; noch alltagstaugliche Ausdauer.
    Minus: Sicherheitsupdates nicht aktuell; Rückseite zieht Fingerabdrücke an; langsames Aufladen des Akkus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Wiko View2 Go

  • Wiko View 2 Go Dual-SIM lavendel/türkis Smartphone
  • Wiko View 2 Go Dual-SIM rot Smartphone
  • Wiko View 2 Go Dual-SIM dunkeltürkis Smartphone
  • Smartphone WIKO View 2 GO DEEP BLEEN - 5.93"/15CM HD+ - OC 1.4GHZ Cortex A53-

    15, 1 cm (5, 93") hd + - display Android 8. 1, 1, 4 GHz Octa - Core - Prozessor 32 GB Speicherkapazität, ,...

  • Wiko View 2 Go Dual-SIM, cherry red rot Unisex rot
  • Smartphone WIKO View 2 GO DEEP BLEEN - 5.93"/15CM HD+ - OC 1.4GHZ Cortex A53-

    15, 1 cm (5, 93") hd + - display Android 8. 1, 1, 4 GHz Octa - Core - Prozessor 32 GB Speicherkapazität, ,...

Kundenmeinungen (33) zu Wiko View 2 Go

4,6 Sterne

33 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
25 (76%)
4 Sterne
5 (15%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Wiko View 2 Go
Dieses Produkt
View 2 Go
  • Gut 2,2
Wiko View3
View3
  • Gut 2,0
Wiko View2 Plus
View2 Plus
  • Gut 2,0
Wiko Harry2
Harry2
  • Gut 2,2
Wiko View Lite
View Lite
  • Gut 2,2
Wiko View3 Pro
View3 Pro
  • Gut 2,3
4,6 von 5
(29)
4,1 von 5
(209)
4,2 von 5
(57)
4,1 von 5
(93)
4,0 von 5
(9)
4,4 von 5
(106)
Geräteklasse
Geräteklasse
Mittelklasse
Mittelklasse
Mittelklasse
Einsteigerklasse
Einsteigerklasse
Mittelklasse
Display
Displaygröße
Displaygröße
5,93"
6,26"
5,93"
5,45"
5,45"
6,3"
Technologie
Technologie
IPS
IPS
IPS
IPS
k.A.
IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
12 MP
12 MP
12 MP
13 MP
13 MP
12 MP
Hardware & Betriebssystem
Speicher
Erweiterbarer Speicher
Erweiterbarer Speicher
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Verbindungen
Dual-SIMinfo
Dual-SIMinfo
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Wiko View2 Go

Bun­tes und moder­nes Design für schma­les Geld

Stärken

  1. ansprechende Designvarianten
  2. günstig zu haben
  3. großes Display mit dünnen Rändern
  4. gute Akkukapazität

Schwächen

  1. langsamer Micro-USB-Ladeanschluss
  2. mäßige Bildschirmauflösung
  3. etwas wenig Speicherplatz

Für rund 150 Euro bietet das View2 Go ein topaktuelles Design mit 19:9-Bildseitenverhältnis, dünnen Displayrändern und einer markanten Einkerbung für die Frontkamera. Das günstige Smartphone richtet sich also an designbewusste Sparfüchse. Während die Kameras zumindest auf dem Papier einen soliden Eindruck machen, entspricht die restliche Ausstattung dem Standard in dieser Preisklasse: Der Prozessor ist nicht der schnellste, der Speicher mit 32 GB nicht allzu geräumig und das große Display löst nur in einfacher HD-Auflösung auf. Löblich ist die Akkukapazität von 4.000 mAh, die für ordentliche Laufzeiten sorgen dürfte. Es fehlt allerdings eine Schnellladefunktion, sodass das Aufladen ein wenig Geduld erfordert.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Wiko View 2 Go

Display
Displaygröße 5,93"
Displayauflösung (px) 1512 x 720
Pixeldichte des Displays 282 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,1 mm
Tiefe 8,5 mm
Höhe 153,6 mm
Gewicht 160 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Wiko View2 Go können Sie direkt beim Hersteller unter wikomobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Foto-Handys für jeden Geldbeutel

Smartphone 1/2017 - Nach Modellgenerationen mit extrem kleiner und später extrem hoher Pixelzahl bei der Kamera ist HTC mit dem 10 beim offenbar gesunden Maß angekommen, wie es alle Top-Kameras auszeichnet. Neu ist auch ein optischer Bildstabilisator. Die entstehenden Bilder sind scharf und glänzen mit starken Farben, besonders bei natürlichem Licht. Nur in der Nacht spielt das HTC 10 nicht ganz vorne mit. Der Rauschfilter frisst zu viele Bilddetails und die Farbabstimmung tendiert etwas ins Grünliche. …weiterlesen