Weyer Bob Kombipack

Bob Kombipack Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

20  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
20 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Art Grun­die­rung
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Ver­sie­ge­lung und Grun­die­rung gegen Rost

Im Kampf gegen Rost gilt das Bob-Doppelpack, bestehend aus 100 Milliliter Rostversiegelung und 100 Milliliter Grundierung, als brauchbares Mittel. Die Anwendung des Kombiproduktes erfordert allerdings einen zusätzlichen Arbeitsschritt.

Härtet durch Kontakt mir Wasser aus

Nach einer möglichst gründlichen Entrostung und Säuberung des Metalls wird die Versiegelung aufgetragen. Bei ihr handelt es sich um eine wasserklare, überlackierbare Flüssigkeit, die restlichen Rost durchdringt, ihn bindet und ihm Wasser entzieht. Mit dem Wirkstoff Isocyanat sollte man möglichst wenig in Kontakt kommen, um Gesundheitsschäden zu vermeiden. Da die Versiegelung durch den Kontakt mit Wasser rapide aushärtet, ist die Blechflasche nur möglichst kurz zu öffnen. Am besten, man füllt die benötigte Menge in eine alte Konservendose und verstreicht das Produkt aus diesem Behälter, um es in der Originalverpackung nur möglichst kurz der Luftfeuchtigkeit auszusetzen und damit die Nutzungsdauer zu erhöhen. Steht die Bob-Dose häufiger offen herum, dann wird der Inhalt durch die Reaktion mit Wasser allmählich hart und unbrauchbar.

Lange Trocknungszheit für 1-K-Primer

Ist die aufgestrichene Versiegelung nach etwa einer Stunde ausgehärtet, so kann die Grundierung folgen. In der zweiten Dose des Kombi-Packs befindet sich ein grau-grüner 1-Komponenten-Primer auf Kunstharz-Basis. Dieser sollte möglichst zweimal aufgetragen werden und härtet schnell grifffest aus. Das Überlackieren mit modernem Autolack kann aber erst nach mehreren Tagen bis Wochen erfolgen, da das endgültige Durchtrocknen bei dieser 1-K-Grundierung viel Zeit benötigt. Bei einem vorzeitigen Überarbeiten ist ein Hochziehen der Grundierung nicht ausgeschlossen. Ein moderner 2-K-Primer auf Epoxidbasis hingegen kann meist innerhalb eines Tages überlackiert werden und ist zudem wesentlich kratzfester.

Zwischen "sehr gut" und "befriedigend"

Bereits vor rund 20 Jahren (9/1993) prüfte die Stiftung Warentest die Rostversiegelung und kam zum Ergebnis „sehr gut“. In einer Sendung der Reihe ARD Ratgeber aus dem Jahr 2000 blieb für das Kombi-Produkt immerhin noch das Fazit „befriedigende rosthemmende Wirkung“. Die Rostversiegelung und Grundierung sind also durchaus brauchbar und haben vor allem im Heimwerker- und Hobbybereich ihre Berechtigung. Im professionellen Umfeld wird man eine restlose Entrostung, etwa durch Sandstrahlen, und ein Arbeiten mit 2-Komponenten-Grundierung vorziehen. Das Bob-Kombi-Pack im Vertrieb von Weyer ist für rund 15 EUR erhältich (Amazon).

von Hendrik

zu Weyer Bob Kombipack

  • Weyer WY10101 Rostlöser 1 Set
  • Weyer WY10101 Rostlöser 1 Set

Kundenmeinungen (20) zu Weyer Bob Kombipack

4,3 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (65%)
4 Sterne
4 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (5%)
1 Stern
1 (5%)

4,3 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Weyer Bob Kombipack

Allgemeines
Art Grundierung
Anwendungsgebiet Haus & Garten
Verwendung Außen

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf