WeTek Play (2 x DVB-S2) Test

(DVB-S2-Receiver)
  • Sehr gut (1,3)
  • 2 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
  • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
  • WLAN: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu WeTek Play (2 x DVB-S2)

    • c't

    • Ausgabe: 20/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Das von Wetek hergestellte Mediacenter überrascht mit einer ungewöhnlich guten und umfangreichen Ausstattung. ... Negativ fiel uns der Euro-Adapter für das mitgelieferte Netzteil auf: Er wird ohne Verriegelung lose auf den US-Anschluss des Netzteils aufgesteckt. ...“

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Wetek Play ist ein vollwertiger Mediaplayer, Sat-Receiver und Mini-PC in einem. Als einziger Sat-Receiver der Welt ist er von Google lizenziert und unterstützt so uneingeschränkt alle Android-Anwendungen. Er gibt ihre Foto-, Musik und Videoinhalte und das laufende TV-Programm wieder und kann auf alle Inhalte des World Wide Web uneingeschränkt zugreifen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (6) zu WeTek Play (2 x DVB-S2)

6 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu WeTek Play (2 x DVB-S2)

Digitaler Audioausgang Optisch
DVB-C fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
Features HDTV
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
Kartenleser vorhanden
LAN vorhanden
Media-Player vorhanden
Tuner Twin, Austauschbarer Tuner
USB vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

All-Rounder Audio Video Foto Bild 2/2011 - Sonst lassen sich beispielsweise beim Sport-Portal die unterschiedlichen Bundesliga-Partien nicht ansehen. Im Test sind die Receiver von TechniSat, esoSAT, TechnoTrend und Kaon entsprechend ausgestattet. Smart hat auch an Radiohörer gedacht: Das Display im CX10 zeigt das eingestellte Programm im Klartext an. So lassen sich Sender ohne laufenden Fernseher wechseln. Bei den anderen Receivern muss man sich die Programmnummern seiner Lieblings-Radiosender merken. …weiterlesen