Western Digital Caviar Green Serie im Test

(Festplatte)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Technologie: HDD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 3,5"
Garantiezeit: 3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Caviar Green Serie

Green-IT greift auch bei Festplatten

Seit Einführung der Green-IT-Bewegung basteln große IT-Konzerne an ihrem recht angeschlagenen Image, jahrelang rücksichtslos drauflos produziert zu haben, ohne sich auch nur im geringsten für die Umwelt zu interessieren. Damit das marketingträchtige grüne Etikett auf einer Festplatte auch zu recht getragen wird, erfordert es jedoch mehr als nur den Stromverbrauch zu senken, der bei den Desktop-PCs ohnehin nicht ins Gewicht fällt. Western Digital benutzt aber auch andere Farben, die dem Konsumenten eine bestimmte Produktklasse signalisieren und Grün ist da eine unter vielen.

Caviar Green und sein Anspruch

Neben Schwarz, Rot und Blau spielt Grün nur eine Nebenrolle und man darf sich fragen, ob die anderen farblich gekennzeichneten Festplatten einen ähnlichen, umweltfreundlichen Hintergrund besitzen oder ob die grüne Serie nur für Umweltbewusste in der IT-Szenerie gedacht ist. Durch ein spezielles Energiemanagement wird bei den Harddisks der Stromverbrauch drastisch reduziert, was eine geringere Wärmeentwicklung und Geräuschkulisse nach sich zieht. Alle WD-Green-Produkte sollen aus ethisch einwandfreien Materialien hergestellt sein, die frei von Halogen und Blei sein sollen. Eine hohe Lebensdauer wird den Caviar-Platten der Green-Serie garantiert, der die Köpfe keinen direkten Kontakt mehr zu den Scheiben bekommen. Wenn dann doch irgendwann die Festplatte ihren Dienst versagt, soll sie sehr einfach und umweltfreundlich entsorgt werden.

Modellreihe Caviar Green

Die hier vorgestellte Bauserie bezieht sich auf die Festplatten für den Desktop-Bereich, der vorrangig die große Bauweise im 3,5-Zoll-Format nutzt. Durch die sogenannte IntelliPower-Regelung, die auch den Stromverbrauch steuert, lässt sich keine exakte Aussage über die Umdrehungszahl der Scheiben im Inneren des Festplattengehäuses machen. Nach verschiedenen Messungen kann man den Wert irgendwo um 5.900 Umdrehungen pro Minute festmachen. Alle Laufwerke besitzen einen 64 MByte großen Datenpuffer, der die Scheiben entlastet und für eine bessere Performance sorgen soll. Man bekommt die WD-Caviar-Green ab 500 GByte aufwärts in den üblichen Schritten bis 1 TByte, 1,5 TByte, 2 TByte und 3 TByte.

Eine Erfolgsserie

Mit der Green-Serie hat WD den Nerv der Zeit getroffen, was weit über 100 Millionen verkaufte Exemplare belegen. Man erhält auch Green-Versionen als externe Festplatten in der beliebten Bauform als My Book.

zu Western Digital Caviar Green Serie

  • Western Digital WD121KFBX Interne Festplatte 8.9cm (3.5 Zoll) 12TB Red™ Pro Bulk

    Speicher für NAS - Lösungen mit 1–16 Laufwerkschächten Die WD - Red - Pro - Familie wurde speziell für SMB - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Western Digital Caviar Green Serie

Technologie HDD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 3.5"
Abmessungen / B x T x H 101,6 x 147 x 25,4
Cache 64 MB
Drehzahl 5400 RPM
Garantiezeit 3 Jahre
Gewicht 640 g

Weitere Tests & Produktwissen