Flat Top Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 27 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ver­duns­ter
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Flat Top

Wenko Flat Top: Deko­ra­tiv, doch kaum effi­zi­ent

Zu Luftbefeuchten herrscht im Allgemeinen eine reges Kommentarverhalten, das gilt für Verdampfer, Vernebler und Verdunster gleichermaßen. Doch nur Letztgenannte teilen sich ein spezielles Problem: Weil dies Geräte gänzlich ohne technische Hilfsmittel wie Aufheizfunktion, Ionentechnik oder Anti-Keim-Funktion mit Ultraschall arbeiten, besteht die Gefahr der Schimmel- oder Keimbildung in besonderem Maße. Darüber hinaus sind sie – mit wenigen Ausnahmen – nicht sonderlich effizient. Den Wenko Flat Top treffen besagte Vorwürfe zumindest zum Teil.

Kritik an der Verdunstungsleistung

So moniert eine nicht geringe Zahl der Besitzer des Verdunsters, dass man schon kurz nach dem Aufstellen der Schale mit Schimmelneigung und Kalkabsonderungen zu rechnen habe. Das Problem scheint in der zwar hübschen, doch dysfunktionalen Gestaltung der Schale zu liegen. Weil das System nicht direkt am Heizkörper positionierbar ist, wo Warmluft die Verdunstungleistung erhöht und die Keim- und Schimmelbildung in Schach hält, wird die zunächst durch das Design erzielte Überlegenheit gegenüber Wettbewerbern wieder konterkariert. Auch Aufstellen direkt auf dem Kamin scheint die Lage nicht zu verbessern - von messbar höherer Luftfeuchte könne nicht die Rede sein.

Nutzermeinungen gehen weit auseinander

Es handelt sich dabei im Prinzip nur um eine 6,5 Zentimeter hohe Schale mit einem Bodendurchmesser von 9 Zentimetern, in der eine dicke Keramikscheibe liegt. Ihr kommt die Aufgabe zu, die Verdunstungsleistung durch Vergrößerung der Oberfläche zu erhöhen, mit der das eingefüllte Wasser an die Raumluft abgegeben werden kann. Das grob-poröse Keramikmaterial soll diesen Vorgang unterstützen, was im Grunde schon eine gute Idee ist. Doch leider scheint das nur ein Teil der Nutzer genauso zu sehen. Die Urteile reichen von „sehr effektiv“ über „brauchbar“ bis „nur als Deko geeignet“, was eine Kaufempfehlung nicht gerade offensichtlich erscheinen lässt.

Immerhin optisch eine Bereicherung

Im Grunde sind die vorgefundenen Käufermeinungen jedoch nichts anderes als ein Ausdruck des hier verwendeten Systems: Verdunster sind generell weder sonderlich effektiv noch reinlich – doch andererseits eines der ältesten Mittel, um die Raumluft mit etwas mehr Luftfeuchte zu versorgen. Das Gerät selbst hingegen ist äußerst durchdacht, besser als die typischen Heizungsbehälter mit kaum nennenswerter Verdunstungsöffnung und vor allem preislich attraktiver als die bis zu mehreren Hundert Euro teuren High-Tech-Vernebler mit Ionisator, UV-Licht oder Aromatiseuren: Für nur 7 Euro (Amazon) erhält man immerhin ein kleines Designobjekt, das wenigstens ästhetisch befriedigt.

Kundenmeinungen (27) zu Wenko Flat Top

3,4 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (30%)
4 Sterne
4 (15%)
3 Sterne
10 (37%)
2 Sterne
3 (11%)
1 Stern
3 (11%)

3,4 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Wenko Flat Top

Technische Informationen
Typ Verdunsterinfo

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Römertopf Keramik BiankaSteba LB6CubeAir-O-Swiss Boneco U200Beurer LB88Philips HU4803/01Klarstein MonacoHeissner MyAirFresh MelinaPhilips HU4706/11Balmuda RainPhilips HU4801/01