• ohne Endnote
  • 0 Tests
603 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kin­der­ka­mera
Auf­lö­sung: 0,3 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Kidizoom Selfie Cam

Kidizoom Selfie Cam

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Hersteller tutet geräuschvoll in das Horn des Gender-Marketings und fischt mit der Kinderkamera Vtech Kidizoom Selfie Cam nach eigenen Angaben in der Zielgruppe der fünf- bis zwölfjährigen Mädchen. Aus technischer Perspektive sollte sich das klischeehaft blasslila eingefärbte Spielzeug gleichermaßen für das weibliche wie für das männliche Geschlecht eignen. Gleichwohl dürften im Umgang mit dem Smartphone geübte junge Menschen recht rasch das Interesse an der rudimentären Technik verlieren.

Stärken und Schwächen

Unter die bonbonfarbene Hülle packt Vtech einen Bildsensor für die Aufnahme von Fotos mit einer Auflösung von 0,3 Megapixeln. Videos entstehen mit der Schärfe des halben HD-Formats bei einer Dichte von 640 x 480 Bildpunkten. Für die Aufnahme von Selfies gehört ein drehbares Objektiv und ein Selfie-Stick zur Ausstattung. Darüber hinaus sollen diverse Foto- und Videoeffekte sowie Farbfilter und eine Software für die Bildbearbeitung für Abwechslung sorgen. Die Kamera speichert Bildmedien auf einem internen Speicher mit einer Kapazität von 128 Megabyte oder auf einer microSD-Karte. Über einen USB-Anschluss gelangen die Daten aus dem auf einen Rechner, während gleichzeitig der Akku aufgeladen wird.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon hat die Kinderkamera des chinesischen Herstellers Vtech in der ersten Hälfte des Jahres 2016 in sein Angebot aufgenommen und nimmt Bestellungen für rund 45 Euro entgegen. Während Mädchen – oder Jungs, die nicht auf der Farbe Hellblau bestehen – im unteren Bereich der anvisierten Altersgruppe ihr Vergnügen mit dem Spielzeug haben könnten, dürften Kinder im höheren Grundschulalter, die erste Erfahrungen mit der Kamera des Smartphones machen konnten, den begrenzten technischen Möglichkeiten bereits entwachsen sein.

Kundenmeinungen (603) zu Vtech Kidizoom Selfie Cam

4,6 Sterne

603 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
440 (73%)
4 Sterne
103 (17%)
3 Sterne
36 (6%)
2 Sterne
12 (2%)
1 Stern
12 (2%)

4,6 Sterne

603 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Vtech Kidizoom Selfie Cam

Typ Kinderkamera
Features Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 128 MB
Sensor
Auflösung 0,3 MP
Display & Sucher
Displaygröße 1,41"
Filter & Modi
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) SD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten MicroSD
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 240 g

Weitere Tests & Produktwissen

24 Kompakte im Test

COLOR FOTO - Die um das Objektiv herum angeordneten sechs LEDs für Makroaufnahmen sind pfiffig und in der Praxis wirklich gut zu gebrauchen. Bei der Bildqualität leistet sich die Ricoh WG-4 GPS keine Ausrutscher, reißt aber auch nicht zu Jubelstürmen hin. Bei ISO 125 ist sie im Weitwinkel OK, im Tele dürfte es schon etwas mehr sein. Die WB 2200F ist eine eigenwillig designte Bridgekamera mit 60-fach Zoom zu einem attraktiven Preis. …weiterlesen

Klein, aber sehr fein!

PCgo - Der CMOS für 12 Megapixel ist zwar für eine Kompaktkamera üppig dimensioniert, für Schärfespielchen aber nicht groß genug - Makroaufnahmen bilden hier natürlich die Ausnahme. Auflösung und Rauschverhalten des Sensors sind hervorragend. Die S100 nimmt Fotos auch im RAW-Format oder RAW- und JPEG auf. Filme zeichnet die S100 in Full HD in beeindruckender Qualität auf, der Autofokus wird nachgeführt und Zoomfahrten sind möglich. …weiterlesen

GE J1470S

Stiftung Warentest Online - Die GE J1470S ist eine mäßige Kompaktkamera. Wenig wirksamer Verwacklungsschutz. Ein optomechanischer Bildstabilsator fehlt. Schwaches Weitwinkel. Videoclips schlecht. Die Kamera funktioniert nur automatisch: Keine Zeitvorwahl. Keine Blendenvorwahl. Scharfstellen nur automatisch. Kontinuierlicher Fokus. Weißabgleich auch von Hand. 21 Belichtungsprogramme. Schwachpunkt: Kein Sucher und schwacher Monitor. Niedrige Empfindlichkeit einstellbar (64 Iso), vorteilhaft bei viel Licht. Kein TV-Ausgang. …weiterlesen

Olympus FE-210

Stiftung Warentest Online - Olympus FE-210 Die Olympus FE-120 ist eine handliche, wenig vielseitige Kompaktkamera, die Vorteile bei vergleichsweise schlechter Beleuchtung hat, da ihre Empfindlichkeit hoch und das Bildrauschen recht gering ist. Die Qualität von Videosequenzen ist allerdings speziell bei der Wiedergabe über einen PC dürftig. Die lange Auslöseverzögerung und Einschalt-dauer vereiteln Schnappschüsse. Manuell sind weder Schärfe und Belichtung noch Weißabgleich oder Empfindlichkeit einstellbar. …weiterlesen

„50 Kameras - Tauchen und filmen“ - 10 Spezialisten

COLOR FOTO - Nach 1,4 Sekunden ist sie schussbereit, allerdings braucht sie 1,1 Sekunden zum Auslösen, was vielen Fischen zu lange dauern dürfte – und den Kauftipp kostet. Pentax Optio W20 – 7 Megapixel/290 Euro Die Pentax Optio W20 ist bis 1,5 m für 30 Minuten schnorcheltauglich nach Klasse IP58. Auch schützt das Gehäuse das empfindliche Innenleben des nur 23 mm flachen Modells vor Sand und Staub, allerdings löst der 2,5-Zoll-Monitor nur mit 115 000 Pixeln auf. …weiterlesen

Verwackelfreie Bilder

COLOR FOTO - Jüngstes Beispiel: Panasonics Zwillingsmodelle Lumix DMC-FX2 und -FX7. Beiden Modellen ist der integrierte Bildstabilisator gemeinsam, doch steckt in der FX2 ein 4-Megapixel-Sensor, während es bei der 70 Euro teureren FX7 5 Mio. Bildpunkte sind. …weiterlesen

36 Kameras. Die 4-Megapixel-Klasse im Megatest

COLOR FOTO - Die Bilder überzeugen mit hoher Auflösung von 777 Linienpaaren pro Bildhöhe sowie ordentlichen Kontrasten. Das Rauschverhalten liegt mit 31,5 S/N im akzeptablen Bereich. Allerdings ist die Auslöseverzögerung mit 1,27 s eindeutig zu langsam. Kodak Easyshare DX7440 Optisch wirkt die DX7440 in ihrem großen Kunststoffgehäuse mit schwarzen Haltegriff bullig. Dafür lässt sie sich aber sehr gut halten. …weiterlesen