IRX-510.WLAN Produktbild
ohne Note
2 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Inter­ne­tra­dio, Welt­emp­fän­ger
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Nein
Wecker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

VR-Radio IRX-510.WLAN im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem VR-Radio können Sie über 10.000 Radiostationen aus aller Welt empfangen und Musik vom USB-Stick und Heimnetzwerk streamen.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wer noch eine ältere Hi-Fi-Anlage besitzt, kann diese mit dem IRX-510 auf simple Weise internetfähig machen. Aber unbedingt auf die Fernbedienung aufpassen ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu VR-Radio IRX-510.WLAN

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Caliber, Baustellenradio, WORKXL1

Kundenmeinungen (10) zu VR-Radio IRX-510.WLAN

3,2 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (20%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
4 (40%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (20%)

3,2 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Part­ner für die Ste­reo­an­lage

Mit dem IRX-510.WLAN hat VR-Radio ein schlankes Webradio im Programm, das sich mangels eingebauter Lautsprecher für das Zusammenspiel mit Aktivboxen oder Stereoanlage empfiehlt.

Das integrierte WLAN (802.11b/g) unterstützt die WEB-, die WPA- und die WPA-2-Verschlüsselung. Per WLAN hat man Zugriff auf mehr als 13000 Radiostationen und über 8000 Podcasts aus aller Welt. Für die persönlichen Favoriten stehen 250 Speicherplätze bereit. Neben den Online-Angeboten lassen sich dank UPnP-Unterstützung auch Musikdateien aus dem Heimnetz streamen, hier spricht der Hersteller von einer Kompatibilität mit MP3-, WMA-, OGG-, FLAC- und APE. Alternativ nutzt man den USB-Anschluss an der Rückseite und spielt die Titel von einem externen Speicher ab. Laut VR-Radio werden USB-Sticks und MP3-Player mit bis zu 32 Gigabyte erkannt. Umgekehrt lässt sich das laufende Programm im MP3-Format auf den Speicher mitschneiden. Anschluss zum externen Schallwandler findet das IRX-510.WLAN über zwei 3,5 Millimeter-Klinkenausgänge. Mit Blick auf die Rückseite entdeckt man außerdem eine Buchse für FM-Antennen. Das Gerät wird über ein blau beleuchtetes LC-Display und eine mitgelieferte Fernbedienung gesteuert. Das fünfzeilige Display ist 5,5 Zentimeter breit und 2,8 Zentimeter hoch, das VR-Radio selbst bringt es auf 13,4 Zentimeter in der Breite, ist neun Zentimeter hoch und vier Zentimeter tief. Neben der Fernbedienung gehören ein Cinch-Adapter, ein Netzteil und natürlich eine Bedienungsanleitung zum Lieferumfang.

Wer kein Gerät mit integrierten Lautsprechern will, weil er den Ton lieber über seine Anlage ausgibt, bekommt mit dem VR-Radio IRX-510.WLAN einen besonders eleganten Spielpartner. Bei pearl.de geht das Modell für 70 Euro über den Ladentisch. Ist man eher auf der Suche nach einem Webradio und Netzwerkplayer in klassischer Bauform, könnten der VR-Radio Internetradio Tuner oder der Muvid IR 825 interessant sein.

von Jens

„Früher reine Empfangsgeräte, heute echte Tausendsassas. In jeder guten Küche sollte ein Radio stehen.“

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu VR-Radio IRX-510.WLAN

Allgemeine Daten
Typ
  • Weltempfänger
  • Internetradio
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB vorhanden
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display fehlt
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: