X5F Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

X5F

Eine preiswerte Variante der Superflunder

Mit dem X5 Max möchte das chinesische Unternehmen Vivo Geschichte schreiben: Erstmals könnte ein Smartphone dünner als 4 Millimeter ausfallen, genau genommen soll die Bautiefe nur noch exakt 3,75 Millimeter betragen. Das erfordert natürlich eine sehr teure Bauweise mit einer raffinierten Anordnung der Komponenten, weshalb das Gerät auch im Premiumsegment unterwegs sein dürfte – zumindest für chinesische Verhältnisse. Daher scheint es nun noch eine etwas abgespeckte Variante zu geben, das X5F.

Nicht ganz so flach - aber noch flach genug

Das Gerät ist deutlich dicker als das Max-Modell, wenngleich „dicker“ in diesem Zusammenhang wirklich nur als Vergleichswort zu verstehen ist. Denn mit 6,3 Millimetern Bautiefe ist auch das X5F eine ganz schöne Flunder. Es behält ansonsten den Designstil und auch die meisten Ausstattungsmerkmale bei. Zumindest deuten das Bilder und erste Informationen in der chinesischen Zertifizierungsdatenbank TENAA an, auf die sich das Online-Magazin „GSMArena“ bezieht. Demnach wird das Display minimal auf 5 Zoll schrumpfen, ansonsten ändert sich kaum etwas.

Solide Mittelklasse

Und auch ein 5-Zoll-Display ist sicherlich noch für die meisten Anwender völlig ausreichend. Auf dieser Bilddiagonale sehen die 1.280 x 720 Pixel Auflösung auch noch ansprechend hochauflösend aus. Angetrieben wird das X5F wiederum von einem 1,5 GHz starken Octa-Core-Prozessor, der von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Ferner ist die Rede von 16 Gigabyte internem Speicher, die per microSD-Speicherkarte erweitert werden können. Wie groß die Speicherkarte sein darf, ist nicht bekannt.

Gute Kamerakombination

Das Vivo X5F besitzt ferner das gleiche Kamerapaar wie das Vorbild Max. Es handelt sich dabei um eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine Frontkamera mit 5 Megapixeln Auflösung. Das Smartphone ist also auch wieder in der Lage, halbwegs ordentliche Selfies ohne Verrenkungen zu ermöglichen. Wann und wo das neue Vivo-Modell angeboten wird, ist aber noch nicht bekannt – da Vivo seine Geräte primär über Online-Shops vertreibt, dürfte man aber auch hierzulande zumindest an Grauimporte gelangen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • VIVO NEX 2 6.39"+5.49" Dual Display Snapdragon 845 10GB Ram+128GB Polar Blue

    Standard Prozessor USB 1. 3, kompatibel mit USB 2. 0 2. 0 (USB 2. 0 / 2. 25 A) Farbe Polar Blue Betriebssystem Funtouch ,...

  • Alcatel 3X 2019 Jewelry Black 6.52" 4gb/64gb Octa Core 4000mah Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9 (Pie) Optische Sensorauflösung: 16 + 8 + 5 MP, DualTone Flash, HDR, lens aperture size 77. ,...

Datenblatt zu Vivo X5F

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
GPS vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Vivo X5 F können Sie direkt beim Hersteller unter com.cn finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Xperia Z4 CompactSony Xperia E 4Acer Liquid Jade SAsus A500KL-2B040DEMobistel Cynus F8Meizu M1 NoteAcer Liquid Z410Asus ZenFone ZoomHTC Desire 320Kodak IM5