• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,6)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Ket­ten­säge
Betriebs­art: Ben­zin
Motor­leis­tung: 1,2 kW
Mehr Daten zum Produkt

VITO VIMS38A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    1,6; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Qualität und Leistung stimmen bei der Kettensäge VIMS38 von Vito. Auch wenn Kleinigkeiten den Gesamteindruck trüben, ist die Vito-Säge für den heimischen Garteneinsatz eine gute Wahl.“

Einschätzung unserer Autoren

VITO Motorsäge 38 cc Plus

Ben­zi­ner für die gele­gent­li­che Gar­ten­pflege

Stärken
  1. zuverlässiges Startverhalten
  2. überzeugende Sägeleistung
Schwächen
  1. Tank- und Öl-Stutzen liegen sehr dicht nebeneinander
  2. Wechseln der Ketten wegen außenliegender Kupplung etwas umständlich
  3. ziemlich schwer
  4. recht teuer

Die Marke aus Portugal überzeugt mit einer soliden Benzin-Motorsäge. Sie macht, was sie soll und das recht überzeugend mit einer Leistung von 1,2 Kilowatt. Kaltstart funktioniert, Warmstart natürlich etwas besser. Das Betanken könnte unter Umständen böse enden, wenn Sie die dicht beieinander liegenden Stutzen für Öl und Benzin verwechseln sollten. Beim Kette wechseln sollten Sie ein bisschen Zeit einplanen, da die Kupplung im Weg ist. Im Vergleich mit anderen bekannteren Marken wie Ryobi und Einhell bei ähnlichen Leistungsdaten ist dieses Modell jedoch verhältnismäßig teuer.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu VITO VIMS38A

Typ Kettensäge
Betriebsart Benzin
Motorleistung 1,2 kW
Schwertlänge 35 cm
Tankvolumen 300 ml

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Atika KSHC 40-20Einhell TC-TS 2025/2 UStihl MS 400 C-MStihl MS 194 C-E CarvingMakita DUC254CZBosch UniversalChain 35EGO CS1800EKärcher CS 400/36 BpEcho CS-7310SXLidl / Parkside PSTD 800

Der neueste Test erschien am 21.08.2020.