VIP 3 in 1 Kombikinderwagen Test

(Travelsystem)
  • keine Tests
20 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Travelsystem
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Reifentyp: Kunststoff-/Hartgummiräder
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

3 in 1 Kombikinderwagen

Eine Antwort auf die Durchfallquote

Für einen Kombikinderwagen blättert man schnell ein halbes Vermögen auf den Tisch. Doch nach dem wenig rühmlichen Testergebnis der Stiftung Warentest vom Februar 2015 könnten man meinen, sich statt im Luxussegment dann eben gleich bei den Budgetmodellen umzusehen, wenn man es ohnehin kaum richtig machen kann. Denn im Vergleichstest waren fast alle Kinderwagen durchgefallen, zwei waren sogar mangelhaft, nur einer war in allen Belangen gut. Beim VIP 3-in-1-Kombikinderwagen sprechen die Nutzermeinungen eine klare Sprache: Für kleines Geld bekommt man hier anständige Ware.

Ausstattungsumfang

Der VIP zeigt, wie einfach es ist: Ein fahrbares Stahlgestell mit einer (spürbaren!) Federung, Kinderwagenaufsatz und Sportsitz, Autoschale mit ECE-Zulassung bis 13 Kilogramm Körpergewicht (Gruppe 0+), Wickeltasche und pannensicheren sowie nicht schwenkbaren, dafür aber geländegängigen Gummirädern; die Babyschale wird mit Klick auf das Gestell aufgesetzt, Adapterzwang herrscht nicht. Praktisch sind Getränkehalter, Regenhaube, Mückennetz und ein Sichtfenster im Verdeck, die Sportsitz-Lehne ist zur Ruheposition absenkbar, nur der Einkaufskorb soll nicht gut erreichbar, im Übrigen aber für Gelegenheitseinkäufe ausreichend sein.

Im Stadteinsatz schwer zu manövrieren

Sicherlich: In den Klappmechanismus muss man sich erst einmal reingefuchst haben, wie ein Käufer schreibt. Es klappt aber ganz gut, keine Fingerfallen oder Klemmstellen, man arrangiert sich auch mit der relativ sperrigen „Klappmasse“ (100 x 45 x 62 Zentimeter) sofern man nur einen halbwegs großen Kofferraum besitzt. Wer ohnehin schon eine Babyschale der eigenen Wahl besitzt, die ihre Sache erwiesenermaßen gut macht, hat auch kein Problem mit der einfachen VIP-Ausführung, die man gut für kurze Wege außerhalb des Autos nutzen kann. Punkte gibt es für den Schwenkschieber, mit dem sich das Kind in oder gegen die Fahrtrichtung schieben lässt. Die mäßige Manövrierfähigkeit in der Stadt wiederum lässt sich mit der starren Geländebereifung erklären.

Mit Vorbehalt zu empfehlen

Wie es scheint, ist das VIP-Modell aus Nutzersicht eine brauchbare, mit 230 EUR (Amazon) preislich überaus attraktive Alternative zu den teuren Markenprodukten, erst recht zu den Luxusmodellen für das Vierfache dieser Summe und mehr, die wie der Joolz Day Earth oder der Stokke Trailz von der test-Stiftung mit einem „mangelhaft“ regelrecht einkassiert wurden (test 2/2015). Eine Einschränkung lässt sich aber dennoch formulieren: Die Platzverhältnisse sind auch hier nicht generös. Wessen Baby groß gewachsen ist und vermutlich schon um den vierten oder fünften Lebensmonat herum ein etwas größeres Wannen-Liegemaß benötigt als bei solchen Massenkinderwagen üblich (75 Zentimeter), sollte besser etwas mehr Geld investieren und zu einem hochwertigeren Modell greifen (etwa Britax Römer Go).

Kundenmeinungen (20) zu VIP 3 in 1 Kombikinderwagen

20 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
10
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
2

Datenblatt zu VIP 3 in 1 Kombikinderwagen

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb, Liegeposition
Babys ab Geburt vorhanden
Feststellbremse vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Getränkehalter vorhanden
Gurtsystem 5-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 100 x 45 x 62 cm
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Rahmenmaterial Stahl
Regenschutz vorhanden
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräder
Schwenkbarer Schieber vorhanden
Sichtfenster vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sonnenschutz vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Travelsystem
Verstellbare Rückenlehne 3 Positionen

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen