ViewSonic PA505W im Test

(3D-Beamer)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: HD-​Ready
Helligkeit: 3500 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: DLP
Features: Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnittstellen: RS-​232C, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt PA505W

PA505W

Alles dabei für die gelegentliche Präsentation

Reduziert auf das Wesentliche zeigt sich der Beamer ViewSonic PA505W. Mit seiner eher schwachen Auflösung eignet er sich vor allem für die Darstellung von Grafiken oder Text. Für den Kinoabend oder eine Diashow müssen Einschränkungen in Kauf genommen werden. Dazu passt auch die angenehm helle Lampe, die mindestens schwaches Umgebungslicht erlaubt. Gerade wenn es darum geht, dass Notizen gemacht werden sollen, eine wertvolle Eigenschaft.

Funktional und einfach

Die knapp eine Million Bildpunkte sind für detailreiche Grafiken vollkommen ausreichend. Ebenso kann ein Fernsehbild im Grunde ohne Abstriche dargestellt werden. Weil die Lampe eine Helligkeit von 3.500 Lumen erreicht, sollte zum Beispiel ein Bild mit der Diagonale von 2 Metern selbst bei Tageslicht gut zu erkennen sein. Die durch das Linsensystem maximal möglichen 7,5 Meter erfordern hingegen eine lückenlose Abdunklung. Die Anschlüsse sind auf fast jede Situation vorbereitet. Der USB-Stecker liefert lediglich Strom, was etwa für den Betrieb eines HDMI-Dongles sinnvoll erscheint. Der Lautsprecher mit seinen 8 Watt reicht notfalls aus, um auf externe Boxen zu verzichten. Diese ließen sich bei Bedarf per Klinkenkabel verbinden.

Fairer Preis für seine Ausstattung

In jedem Bereich liegt der Beamer von ViewSonic stets ein wenig über dem Minimum. Entsprechend gibt es sicherlich günstigere Modelle als dieses für knapp 400 Euro. Aber die ordentlichen technischen Spezifikationen sind es in jedem Fall wert, weil die Funktionalität einige Einsatzmöglichkeiten abdeckt. Es reicht sogar für eine einfache Videovorführung.

zu ViewSonic PA505W

  • Viewsonic PA505W DLP Projektor (WXGA, 3.500 ANSI Lumen, 2x HDMI,

    (w / 3500lm, 1. 54 - 1. 71 Throw Ratio, 2xHDMI / VGA & SuperEco mode)

  • Viewsonic PA505W DLP Projektor (WXGA, 3.500 ANSI Lumen, 2x HDMI,

    (w / 3500lm, 1. 54 - 1. 71 Throw Ratio, 2xHDMI / VGA & SuperEco mode)

  • ViewSonic Pa505W DLP Beamer, Wxga (1280x800), 3D-Ready

    Typ: DLP Lichtquelle: Lampe Chips: 3x 0. 65 Zoll Auflösung darstellbar: Wxga 1280x800 Auflösung nativ: ,...

  • ViewSonic PA505W 3D-Beamer

    ViewSonic PA505W 3D - Beamer

  • ViewSonic PA505W DLP-Business Beamer 3500 Lumen

    ViewSonic PA505W DLP - Business Beamer 3500 Lumen

  • ViewSonic PA505W - DLP-Projektor - 3D - 3500 ANSI-Lumen - WXGA (1280 x 800) -

    (Art # PA505W)

Datenblatt zu ViewSonic PA505W

HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 3500 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:10
Native Auflösung WXGA (1280x800)
Gewicht 2900 g
Kontrastverhältnis 22000:1
Lebensdauer Glühlampe 3500 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse Audioeingang, miniUSB, USB (Power)
Abmessungen / B x T x H 348 x 234 x 107 mm

Weitere Tests & Produktwissen