• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 2000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Smart Phone High

Ele­gan­tes Smart­phone aus der Tür­kei

Der türkische Hersteller Vestel ist hierzulande noch ein weitestgehend unbeschriebenes Blatt. Und wenn, dann kennt man ihn allenfalls für seine Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler. Auf der IFA 2014 überraschte Vestel erstmals mit einem sehr großen und breit aufgestellten Portfolio, für das nicht weniger als eine komplette Hallenebene angemietet wurde. Überraschend war auch die hohe Qualität der ausgestellten Geräte. Wer Vestel bislang zu den anderen türkischen Billiganbietern gezählt hatte, sah sich vom Gegenteil überzeugt. Und neben Haushaltsgeräten wurden auch Handys präsentiert.

Kein Highend-Gerät, aber ordentliche Ausstattung

Das hätte man nun wahrlich nicht von Vestel erwartet. Und der Erstauftritt mit dem Smart Phone High ist nicht einmal schlecht gelungen. Sicherlich: Vom einem Highend-Gerät kann keine Rede sein, eher zählt das Smartphone zur einfachen Mittelklasse. Doch das elegante Erscheinungsbild könnte zusammen mit absolut brauchbarer Technik bei einem entsprechend attraktiven Preis durchaus Käufer anlocken. Denn an einigen Stellen wie etwa der Schnittstellenausstattung kann das Vestel-Smartphone sogar glänzen.

Immerhin LTE und NFC an Bord

Es unterstützt nämlich nicht nur Standards wie Bluetooth 4.0, WLAN und HSPA, sondern bietet darüber hinaus auch LTE für schnellste Datentransfers in den Mobilfunknetzen. Auch NFC für die Nahbereichskommunikation, unkompliziertes Koppeln von Bluetooth-Geräten oder die Nutzung bargeldloser Bezahldienste ist mit an Bord. Das kann sich sehen lassen. Und auch das Display ist ordentlich aufgestellt. Immerhin wird eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, also einfaches HD, geboten. Das ist bei großen 5,5 Zoll Bilddiagonale zwar auch angemessen, aber längst nicht immer der Fall bei einfacheren Geräten.

Langsamer Chipsatz bremst das Vergnügen etwas

Und einfach ist auch das Vestel Smart Phone High letzten Endes. Das zeigt ein Blick auf den Chipsatz, bei dem es sich um einen schlichten Quad-Core mit nur 1,2 GHz Taktrate und magere 1 Gigabyte Arbeitsspeicher handelt. Das reicht für einen ruckelfreien Betrieb der Android-Plattform, Performance-Wunder bei 3D-Spielen darf man aber definitiv nicht erwarten. Auch grafiklastige Apps werden ihren Tribut fordern. Wer damit leben kann, erhält aber definitiv ein ordentliches Gerät – man darf auf Weiteres von Vestel gespannt sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vestel Smart Phone High

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
SAR-Wert 0,324 W/kg
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 180 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Vestel Smart Phone High können Sie direkt beim Hersteller unter vestelinternational.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Big Player

connect 11/2014 - Den Trend zu großen Displays hat Apple zunächst verschlafen. Dafür legt der Kultkonzern jetzt doppelt nach: Mit zwei iPhone-Modellen, die sich nicht nur im Formfaktor unterscheiden.Testumfeld:Zwei Handys befanden sich im Praxistest. Sie erhielten beide 5 von 5 möglichen Sternen. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

iPhone 6: Der erste Test

E-MEDIA 20/2014 - Das iPhone ist Kult - und das neue iPhone 6 bringt Apple Rekordumsätze. Doch was kann es wirklich? Wir haben es getestet. ...Testumfeld:Es wurden zwei Smartphones in Augenschein genommen und jeweils mit „gut - sehr gut“ bewertet. …weiterlesen

Das kann das neue iPhone 6

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2015 - Seit September bietet Apple sein neues iPhone 6 in zwei verschiedenen Größen an. Aber was leisten die neuen Geräte wirklich und welche Bildschirmgröße ist besser? ‚Computer - Das Magazin für die Praxis‘ liefert Fakten zur Kaufentscheidung.Testumfeld:Näher betrachtet wurden zwei Smartphones, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen

Telekommunikation

Plus X Award 8/2014 - Testumfeld:In der Sparte „Telekommunikation“ wurden im Jahr 2014 zwei Smartphones und zwei Festnetz-Telefone mit dem Plus-X-Award ausgezeichnet. Für besondere Leistungen in den Bereichen High Quality, Design und Bedienkomfort wurden den Produkten Plus-X-Award-Empfehlungen ausgesprochen. …weiterlesen

Duell der Giganten

ComputerBase.de 10/2014 - Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Smartphones, die keine Endnote erhielten. Beurteilte Kriterien waren Display, Produktiv- und Unterhaltungsleistung, Laufzeit sowie Verarbeitung. …weiterlesen