Ø Gut (2,4)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,4

(5)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: iPod-​Sound­sys­tem, MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Vestalife Ladybug II im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,5)

    „Plus: iPod Menüsteuerung, Batteriebetrieb.
    Minus: Wackeliger Stand.“  Mehr Details

    • MAC easy

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Seiten: 4

    5 von 6 Punkten

    „Der ladybug2 ist ein Paradebeispiel für durchdachtes Industriedesign. Leider ist das Lautsprecher-System von vestalife nicht sehr standsicher - ein Makel, den man jedoch angesichts des Designs und der Funktionalität des Geräts getrost übersehen kann.“  Mehr Details

    • iPhone & more

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Seiten: 1

    2- („gut“)

    „Der ladybug II ist ein Paradebeispiel für durchdachtes Industriedesign. Leider ist das Lautsprecher-System von vestalife nicht sehr standsicher - Ein Makel den man jedoch getrost übersehen kann.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (5) zu Vestalife Ladybug II

5 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vestalife Ladybug II

Typ
  • MP3-Player-Dockingstation
  • iPod-Soundsystem

Weitere Tests & Produktwissen

iDB 2 V2

Macwelt 8/2012 - Dank Rollen und ausfahrbaren Griff transportiert man ihn wie einen Trolley. Die Verarbeitung ist sehr massiv. Neben einem Dock für iPod bis iPhone bietet der Lautsprecher mehrere eigen regelbare Quellen für Gitarre oder Mikros und AUX-In sowie einen Tonausgang. Der Sound ist dank 80 Watt sehr laut und mit sattem Bass, aber matschig. …weiterlesen

Fit in den Sommer

iPhone Life 3/2011 - Einige Hersteller bieten spezielle Sportohrhörer mit einem zusätzlichen Ohrbügel an. Clever und günstig sind Bügel für unter zehn Euro, mit denen Sie ihren Kopfhörer sporttauglich machen können. In-Ear-Kopfhörer, die im Ohrkanal Sitz finden, eignen sich beim Laufen in der Stadt nicht, da sie Umgebungsgeräusche blockieren. Wer ohne lästigen Kabelsalat auskommen möchte, findet sporttaugliche Kopfhörer mit Bluetooth-Empfänger. …weiterlesen

So funktioniert ein iPod-Dock

Audio Video Foto Bild 6/2011 - Docks von Sony und JBL bieten diesen Spezialanschluss auch für Sony-Handys und MP3-Spieler. Der Vorteil:Während der Musikwiedergabe wird der Akku geladen. Zudem lässt sich der Player mit der Fernbedienung der Docking-Station steuern. MP3-Spieler anderer Hersteller nehmen per Kabel Kontakt zum Dock auf, lassen sich darüber aber weder fernbedienen noch aufladen. Neuer Trend: Viele aktuelle Docks empfangen Musik per Bluetooth- oder WLAN-Funk (siehe Kasten). …weiterlesen

Klingende Bowlingkugel

MAC easy 4/2010 - Das passende Kabel ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten. Auch klanglich muss sich der ladybug2 nicht verstecken, der eingebaute Subwoofer sorgt für kräftige Bässe. Leider flacht der Druck bei höherer Lautstärke jedoch ab. Eine Fernbedienung und Adapterschalen für verschiedene iPhone und iPod-Modelle werden mitgeliefert. Der ladybug2 ist ein Paradebeispiel für durchdachtes Industriedesign. …weiterlesen

Zwei Punkt Null

SFT-Magazin 11/2010 - Stereolautsprecher: Sie sind platzsparend und der Verkabelungsstress beim Aufbau hält sich in Grenzen. Das Angebot an praktischen Stereo-Systemen nimmt zu. Wir haben bei fünf aktuellen Modellen einmal genau hingehört.Testumfeld:Im Test waren fünf PC-Lautsprecher. …weiterlesen

Zubehör und Gadgets für den iPod

iPod & more 1/2008 - Die Silikon-Hüllen kommen in acht verschiedenen Farben, jeweils zwei davon in einem Set. Im Lieferumfang eines jeden Sets sind eine Schutzfolie für das Display und ein Umhängeband enthalten. Das Click-Wheel des iPod nano wird durch eine dünne Silikon-Schicht geschützt, der Hold-Knopf bleibt frei zugänglich. Bei Bedarf kann man die Silikonhüllen einfach mit klarem Wasser reinigen. SeeJacket für iPhone Artwizz bietet seine Serie von „SeeJacket“-Hüllen auch für das iPhone an. …weiterlesen

Ladybug II

Macwelt 12/2010 - Das iPod-Dock, das dann zum Vorschein kommt, ist kompatibel zu allen iPods und iPhones. Mitgeliefert ist eine Fernbedienung, die den iPod und das iPhone komplett steuern kann. Der Ladybug II steht etwas wackelig und im Fuß ist Platz für vier AA-Batterien. Der Subwoofer sorgt für einen guten Bass. Die Höhen sind etwas müde, für die Größe ist der Klang aber ausreichend. …weiterlesen