Vantage HD 8000TS Twin PVR Test

(DVB-S2-Receiver)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
  • Tuner: Twin
  • Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HD 8000TS Twin PVR

Tuner für Antenne & Satellit

Beim HDTV-Receiver HD 8000TS hat Vantage einen Kombituner für DVB-T und DVB-S2 verbaut. Dank doppeltem Empfangsteil kann man einen Satellitensender anschauen, gleichzeitig lässt sich ein via DVB-T ausgestrahltes Programm aufnehmen.

Sender in HDTV-Auflösung bringt das Gerät via DVB-S2 auf den Schirm, denn in Deutschland werden die HD-Angebote nicht terrestrisch ausgestrahlt. In Sachen Bezahlfernsehen setzt das Unternehmen auf zwei Conax-Kartenleser und auf zwei Common-Interface-Slots, hier finden optionale CAM-Module - zum Beispiel das CI-Plus-Modul für Astra HD+ - und die Smartcards der Anbieter Platz. Der DVB-S2-Tuner unterstützt die DiSEqC-Standards 1.2 und 1.3 (USALS) für motorgetriebene Sat-Antennen, mit Unicable-Systemen kommt die Box ebenfalls zurecht. Anschlussseitig wirft das Gerät einen HDMI-Ausgang, Komponente, Composite-Video samt passender Audio-Buchsen, einen Scart-Ausgang, drei USB-Schnittstellen, einen SATA-Anschluss zum Einbau einer 3,5 Zoll-Festplatte, einen Ethernet-Port, einen RS-232C-Anschluss sowie je einen optischen und einen koaxialen Digitalausgang in die Waagschale. Zwei USB-Buchsen eignen sich für das Zusammenspiel mit externen Speichermedien (Wiedergabe & Aufnahme), während man über die dritte USB-Buchse einen Rechner anschließen kann. Alternativ lassen sich die aufgenommenen Sendungen per LAN zum Computer beziehungsweise zu einem weiteren Vantage-Receiver übertragen. 20000 Programmspeicher, ein elektronischer Programmführer und eine Bild-in-Bild-Funktion versprechen den gewünschten Bedienkomfort, wobei sich die Bild-in-Bild-Funktion auf SD-Sender beschränkt. Im Betrieb soll das 37,5 Zentimeter breite, 6,2 Zentimeter hohe und mit einer 13-stelligen alphanumerischen Anzeige bestückte Gerät rund 45 Watt Leistung aufnehmen.

Die DVB-S- und DVB-C-Varianten standen schon mehrfach, der Kombi-Empfänger HD 8000TS noch nicht auf dem Prüfstand. Wenn Vantage den hohen Erwartungen auch diesmal gerecht wird, bekommt man für 430 EUR (amazon) einiges geboten.

zu Vantage HD 8000TS Twin PVR

  • Vantage VT-55 HD+ SAT-Receiver inklusive HD+ Karte, Einkabeltauglich, LAN-

    Vantage VT - 55 HD + HDTV - Satellitenreceiver, Schwarz

Kundenmeinungen (5) zu Vantage HD 8000TS Twin PVR

5 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Vantage HD 8000TS Twin PVR

Anzahl Smartcard-Reader 2
DVB-C fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
Features HDTV, Dolby Digital, Display
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
LAN vorhanden
Manuelles Timeshift vorhanden
Media-Player vorhanden
Pay TV Smartcardreader
Schnittstellen CI
Tuner Twin
USB vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen