Uebe Visocor H6 im Test

(Handgelenk-Blutdruckmessgerät)
Visocor H6 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art der Messung: Hand­ge­lenk­mes­sung
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Visocor H6

Auch für Handgelenke mit größerem Umfang

Uebe Visocor H6Das Blutdruckmessgerät Visocor H6 von Uebe eignet sich auch für relativ große Handgelenksumfänge von maximal 21,5 Zentimeter. Viele Modelle bieten nur ein Maximalmaß von weniger als 20 Zentimetern.

Das Uebe Visocor H6 misst den Blutdruck automatisch am Handgelenk. Für die Messung muss lediglich ein großer Knopf betätigt werden, der sich direkt neben dem Display befindet. Den Rest übernimmt das Gerät – wie die meisten aktuellen Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk – selbst. Zusätzlich wird auch der Puls gemessen. Die Werte werden auf einem großen Display übersichtlich angezeigt.

Ansonsten fällt die Ausstattung des Visocor H6 recht spärlich aus, einen WHO-Indikator, der sofort anzeigt, in welchem Bereich sich der Blutdruck befindet, ist leider nicht vorhanden. Auch eine Schnittstelle zur Datenübertragung ist nicht vorhanden, zumal vom Hersteller keine Informationen zu eventuell vorhandenen Speicherplätzen gemacht wurden. Falls diese nicht vorhanden sind, müssen für eine Dokumentation des Blutdrucks die Werte nach jeder Messung notiert werden.

zu Uebe Visocor H6

  • Uebe Visomat Handy Express vollauto.Handg.Blu 1 St

    Visomat Handy Express vollauto. Handg. Blu - rezeptfrei - Krankenbedarf von Uebe Medical GmbH - - 1 St

Datenblatt zu Uebe Visocor H6

Gerätedaten
Art der Messung Handgelenkmessung
Funktionen & Ausstattung
Funktionen
Vollautomatische Messung vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Abschaltautomatik fehlt
Signalton fehlt

Weitere Tests & Produktwissen