Ubegood QY8 Test

(Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: Sport
Ausstattung: Aus­tausch­bare Ohr­pols­ter, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 16,4 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

QY8

Kabelloser Sport-In-Ear mit gutem Klang

Kabelloses Vergnügen beim Sport garantieren Bluetooth- Kopfhörer wie der Ubegood QY8. Das Modell ist auch als Headset verwendbar und somit selbst im Auto ein guter Begleiter. Was kann es sonst noch?

Knopf im Ohr

Der In-Ear-Kopfhörer ist so unauffällig wie die Verpackung aus Karton, in der er samt Zubehör geliefert wird. Er sieht aus wie ein Knopf im Ohr mit Logo, das bei der schwarzen Variante weiß, bei der weißen silber ist. Davon geht ein Kabel ab, das hinten um den Hals geführt wird. Das Kabel ist relativ steif und könnte bei größeren Köpfen mit einer Länge von nur 60 Zentimetern etwas knapp bemessen sein.

Wo ist der Haken?

Befestigt wird der Kopfhörer mit einem Ohrpassstück und einem zusätzlichen Haken, der an ein Gardinenröllchen erinnert. Er wird am Mittelohr eingehakt. Die Ohrpasstücke sind in drei Größen – von S bis L – beigelegt und können einfach ausgetauscht werden. Bei diesem Modell ist ein guter Sitz aus mehreren Gründen wichtig: Zunächst ist der In-Ear für den Sport gedacht, sollte also alle Bewegungen mitmachen, sonst fällt er leicht heraus. Außerdem bietet es nur dann passives Noise Cancelling, wenn keine Geräusche von außen ans Ohr dringen können. Zuletzt kann sich der Klang erst bei gutem Sitz voll entfalten.

Verbindungsfreudig

Die Bedienung ist selbsterklärend, es liegt aber trotzdem eine Anleitung bei. Am rechten Ohrstecker befinden sich das Mikrofon und zwei Tasten. Die Abdeckung mit dem Logo ist ebenfalls eine (Multifunktions-)Taste. Über sie wird der Kopfhörer zum Beispiel eingeschaltet. Kompatibel ist der In-Ear (Bluetooth 4.1) sowohl mit Apple- als auch Android-Endgeräten. Auf Wunsch können zwei Geräte gleichzeitig gekoppelt werden. Die Verbindung gelingt einfach und ist laut Internet-Tests stabil. Ohne Störer werden die angegebenen zehn Meter erreicht.

Fünf Stunden Workout

Wenn der Kopfhörer gut sitzt, erhält man einen ausgewogenen Klang, bei dem weder die Höhen noch die Bässe zu aufdringlich sind. Auch beim Telefonieren ist die Qualität gut. Sie wird noch besser, wenn das Smartphone wie der Kopfhörer die aptX-Technologie unterstützt. Nerven kann die implementierte Stimme, die etwa einen niedrigen Batteriestand ansagt. Dieser wird beim Musikhören nach fünf Stunden kritisch, beim Telefonieren nach acht. Innerhalb von zwei Stunden hat der Lithium-Polymer-Akku dann wieder genug Saft für die nächste Sportrunde.

Multiple Persönlichkeit

Der QY8 von Ubegood schwirrt unter vielen verschiedenen Herstellernamen durchs Netz. Da sich preislich alle in einem ähnlichen Bereich befinden – bei Amazon bekommt man das Headset für etwas mehr als 20 Euro –, kann man getrost danach gehen, wessen Logo einem am besten gefällt. Viel falsch macht man bei keiner Version, wenn die Passform dem eigenen Ohr entspricht.

zu Ubegood QY8

  • BOSE Noise Cancelling Headphones 700 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer schwarz

    Übertragung: Bluetooth mit 20h Akkulaufzeit oder Kabel (inkl. ) Individuell anpassbare Lärmreduzierung in 11 Stufen Bose ,...

Datenblatt zu Ubegood QY8

Ausstattung Noise-Cancelling, Fernbedienung, Mikrofon, Austauschbare Ohrpolster
Bauform Geschlossen
Geeignet für Sport
Gewicht 16,4 g
Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen