• Sehr gut 1,0
  • 4 Tests
57 Meinungen
Produktdaten:
Kabellos: Ja
Bluetooth: Ja
Funk: Ja
Klinkenstecker: Ja
USB: Ja
PlayStation 4: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Turtle Beach Ear Force PX51 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Doof ... dass die 50mm-Treiber bei der Basswiedergabe etwas schwächeln, dafür sind sie in Mitten und Höhen sehr klar und gut abgestimmt. Auch die Verarbeitung könnte einen Tick besser sein. ... Wer Wert auf viele Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten legt, bekommt hier ein wirklich gelungenes Drahtlos-Headset zu einem durchaus noch vertretbaren Preis.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Das kabellose Headset EarForce PX51 unterstützt Surround-Sound und bleibt im Betrieb stets störungsfrei. Der Sound wirkt ausgewogen und Gamer können es an eigene Präferenzen anpassen. Turtle Beach bietet das EarForce zu einem fairen Kurs an. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Solide Verarbeitung, guter Sound und Funktionsvielfalt. Aber: Bei Sharkoon gibt's ähnliche Leistung zum halben Preis.“

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Klasse Verarbeitung, Sound und Funktionsvielfalt. Aber: Anderswo gibt's ähnliche Leistung günstiger.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Turtle Beach Ear Force PX51
Dieses Produkt
Ear Force PX51
  • Sehr gut 1,0
Sennheiser GSP 670
GSP 670
  • Sehr gut 1,2
3,3 von 5
(57)
3,9 von 5
(10)
3,3 von 5
(43)
4,2 von 5
(1.237)
3,4 von 5
(187)
4,2 von 5
(497)
Kabellos
Kabellos
vorhanden
vorhanden
fehlt
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Kabelgebunden
Kabelgebunden
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth
Bluetooth
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Funk
Funk
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
Klinkenstecker
Klinkenstecker
vorhanden
fehlt
fehlt
vorhanden
fehlt
vorhanden
USB
USB
vorhanden
vorhanden
fehlt
fehlt
vorhanden
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (57) zu Turtle Beach Ear Force PX51

3,3 Sterne

57 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
29 (51%)
4 Sterne
7 (12%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
7 (12%)
1 Stern
10 (18%)

3,3 Sterne

57 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Turtle Beach EarForce PX 51

Kabel­lo­ses Sur­round-​Head­set

Gaming-Headsets gibt es viele – wer richtig zocken will, sollte allerdings auf Qualität achten. Besonders interessant sind zum Beispiel kabellose Surround-Modelle wie das EarForce PX51 des amerikanischen Herstellers Turtle Beach.

Viel Bewegungsfreiheit

Das Headset kommuniziert via Funk mit der Soundquelle, was natürlich dem Bedienkomfort zu Gute kommt. Heißt konkret: Man kann sich während einer Session frei bewegen – ganz ohne lästiges Kabelgewirr. Die Stromversorgung wiederum sichert ein Akku, dem der Hersteller eine Laufzeit von 15 Stunden bescheinigt. Damit wäre ein kompletter Zockertag drin – allerdings gibt es bisher noch keine Tests, ob dieser Wert tatsächlich realistisch ist. Wie dem auch sei: Praktisch ist auf jeden Fall, dass bei kritischem Akkuzustand alle zehn Sekunden ein Piepston gesendet wird und dass sich das Headset via USB-Kabel auch während der Nutzung aufladen lässt.

Plattformen und Sound

Als kompatible Plattformen indes nennt das Datenblatt PS3 und Xbox 360, beim Sound wiederum bietet das Headset wie erwähnt 5.1-Surroundaction. Konsequenz: Spiele wirken realistisch – vor allem in Verbindung mit den gebotenen Zusatzfeatures. So kann man zum Beispiel die Balance des Surroundeffekts verändern oder die Bassperformance stärken, zudem stehen für diverse Spielsituationen spezielle Presets bereit – etwa für Explosionen und Hintergrundgeräusche oder zur besseren Ortung von Gegnern (Schritte, Stimmen etc.). Alles zusammen sorgt dafür, dass sich das Headset optimal an individuelle Bedürfnisse anpassen lässt.

Weitere Ausstattung

Ansonsten umfasst das Paket die Basics, entsprechend schnell ist es zusammengefasst. Die Muscheln etwa sind gepolstert und umschließen die Ohren komplett – das Headset verspricht also auch dann einen ordentlichen Tragekomfort, wenn es nicht optimal auf dem Gehörgang sitzt. Hinzu kommen ein verstellbarer Kopfbügel und ein Mikrofon, wobei sich Letzteres stummschalten lässt. Man kann während einer Session also ein kurzes Privatgespräch führen, ohne dass andere Teilnehmer davon etwas mitbekommen.

Kein lästiges Kabel, ohrumschließende Muscheln, dazu Surround-Sound und die zahlreichen Klangmodi – das Turtle Beach EarForce PX51 macht Lust auf mehr. Einziger Wermutstropfen: Mit knapp 270 EUR ist das Headset nicht gerade günstig.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Turtle Beach Ear Force PX51

5.1-Sound vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • Funk
  • Klinkenstecker
Ausstattung
  • Verstellbares Mikrofon
  • Abnehmbares Mikrofon
  • Verstellbarer Bügel
Geeignet für
  • PlayStation 3
  • PlayStation 4
  • Xbox 360
Verbindungen
Kabellos vorhanden
Kabelgebunden fehlt
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
Funk vorhanden
Klinkenstecker vorhanden
USB vorhanden
Sound
Rauschunterdrückung fehlt
Geeignet für
Mac fehlt
PC fehlt
Nintendo Switch fehlt
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One fehlt
PlayStation 3 vorhanden
PlayStation Vita fehlt
Xbox 360 vorhanden
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon vorhanden
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TB032914

Weiterführende Informationen zum Thema Turtle Beach EarForce PX51 können Sie direkt beim Hersteller unter turtlebeach.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Creative Hitz MA2600Koss SB 40Logitech G230Plantronics Blackwire C 720MAstro A40 + Mixamp ProTurtle Beach EarForce PX22Logitech B530Logitech G430Turtle Beach EarForce ZSevenTurtle Beach EarForce Z22