• Gut 2,5
  • 1 Test
  • 16 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
16 Meinungen
Typ: Falt­schloss
Sicherheitsstufe: 3 von 6
Gewicht: 880 g
Mehr Daten zum Produkt

Trelock FS 300 Trigo L im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (60 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 6

    „Simpel zu bedienen und für die Länge von knapp einem Meter sehr leicht. Zudem widerstand das Trigo zwei Aufbruchmethoden. In der Handhabung ist es nur minimal schlechter als sein großer Bruder Toro. Die Ausstattung ist Standard.“

Kundenmeinungen (16) zu Trelock FS 300 Trigo L

3,6 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (50%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (25%)

3,6 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Trelock FS 300 Trigo L

Ausstattung
  • Schlüsselwegfallsperre
  • Staubschutzkappe
  • Wendeschlüssel
  • Korrosionsschutz
Basisdaten
Typ Faltschloss
Sicherheitsstufe 3 von 6
Ausstattung
Aufbohr-Schutz fehlt
Picking-Schutz fehlt
Halterung fehlt
Korrosionsschutz vorhanden
Schlüsselwegfallsperre vorhanden
Staubschutz vorhanden
Wendeschlüssel vorhanden
Ziffernbeleuchtung fehlt
Maße & Gewicht
Länge 950 mm
Gewicht 880 g

Weiterführende Informationen zum Thema Trelock FS 300/85 Trigo L können Sie direkt beim Hersteller unter trelock.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Leichte Beute?

MountainBIKE 12/2016 - Edle Bikes gelten in Panzerknackerkreisen gemeinhin als ideale Beute: wertvoll, gut zu verhökern und buchstäblich im Vorbeigehen entwendet. Zudem ist die Chance, dass die Polizei das Bike aufspürt, gleich null. Das ist bitter, denn oft investieren Biker ein kleines Vermögen in das geliebte Bike. Man sollte beim Schlosskauf also nicht den geizigen Dagobert geben - sonst ist das Radl schneller gestohlen als abgeschlossen. …weiterlesen