• Befriedigend 2,8
  • 5 Tests
22 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ein­stei­ger­klasse
Displaygröße: 4,7"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 1750 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Trekstor WinPhone 4.7 HD im Test der Fachmagazine

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,58)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Preiswert; Hochauflösender Bildschirm.
    Minus: Kurze Akkulaufzeit.“  Mehr Details

    • mobile-reviews.de

    • Erschienen: 08/2015

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • WinTouch

    • Erschienen: 04/2015

    Kaufempfehlung: 3 von 6 Sternen

     Mehr Details

    • areamobile.de

    • Erschienen: 04/2015

    „befriedigend“ (77%)

     Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2015

    „gut“ (79%)

     Mehr Details

zu Trekstor WinPhone 4.7 HD

  • TrekStor WinPhone 4.7 HD 8GB [inkl. 3 Wechselcover] schwarz/rot/gold - GUT

    TrekStor WinPhone 4. 7 HD 8GB [inkl. 3 Wechselcover] schwarz / rot / gold - GUT

  • TrekStor WinPhone 4.7 HD (4,7 Zoll Windows Phone mit HD-Display, Quad-Core-

    4, 7 Zoll Windows Phone mit HD - Display, Quad - Core - Prozessor, 8 GB Speicher und 1 GB RAM Extrem dünn und leicht Mit ,...

Kundenmeinungen (22) zu Trekstor WinPhone 4.7 HD

22 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Brauchbares Windows-Smartphone für Einsteiger mit Abstrichen bei der Kamera

Stärken

  1. gutes Display
  2. genug Leistung für Alltagsaufgaben
  3. leichtes und dünnes Gehäuse

Schwächen

  1. schwache Kamerausstattung
  2. maue Akkulaufzeit

Display

Bildqualität

Für ein Gerät der 100-Euro-Klasse hat sich das WinPhone 4.7 HD beim Display besonderes Lob verdient. Es bietet eine HD-Auflösung, satte Farben und zudem eine ordentliche Helligkeit. Insbesondere bei Käufern scheint der Bildschirm besonders gut anzukommen. Abzüge in der B-Note gibt es für den mäßigen Schwarzwert.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

An hellen Tagen wird Dich die spiegelnde Displayoberfläche beim Blick aufs Handy stören. Denn die Helligkeit und der nur durchschnittliche Kontrast reichen nicht, um die Reflexionen zu kompensieren. Du musst Dir also ein schattiges Plätzchen suchen oder mit einer matten Displayschutzfolie kontern.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Trotz der vergleichsweise guten Auflösung bietet Kamera nicht viel mehr als eine eingeschränkte Schnappschusstauglichkeit. Verantwortlich für die schwache Fotoleistung sind der langsame Auslöser und die generell matschig-verrauschte Bildqualität. Hinzu kommt, dass Bilder häufig zu dunkel wirken.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei schwachem Licht leidet die ohnehin maue Bildqualität noch einmal deutlich. Details verlieren an Schärfe und wirken matschig, starkes Bildrauschen zieht sich durch die Aufnahmen. Wenn Du mit dem LED-Blitz fotografierst, werden Szenen oft überbelichtet und die Farben nicht mehr korrekt abgebildet.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

In Testberichten wurde der Selfie-Kamera eine mäßige bis schlechte Fotoqualität attestiert. Für spontane, kleine Schnappschüsse für Facebook und Co. reicht es vielleicht noch, aber Spaß machen die unscharfen, rotstichigen und bei wenig Licht verrauschten Aufnahmen nicht.

Leistung

Schnelligkeit

Trekstors Windows-Phone kommt mit einer auf dem Papier recht leistungsschwachen Hardware daher. Das Betriebssystem ist aber genügsam und läuft auch mit wenig Rechenpower recht angenehm über das Display. Mit kleinen Rucklern und Wartezeiten musst Du aber schon rechnen. Für 3D-Spiele und HD-Videos ist es dann aber doch oft zu langsam.

Speicherplatz

Die hier verbauten 8 Gigabyte Speicher sind nicht gerade berauschend, aber das Betriebssystem nimmt überraschend wenig Platz weg. So bleiben Dir noch rund 5 Gigabyte übrig, die per Speicherkarte noch stark erweitert werden können.

Akku

Akku

In dem dünnen und leichten Gehäuse findet ein Akku mit nur mäßiger Kapazität seinen Platz. Trotz der eher sparsamen Hardware sind die Akkulaufzeiten schwach. Als Normalnutzer kannst Du mit einem Arbeitstag bis zum nächsten Zwischenstopp am Netzteil rechnen, während das Gerät bei nur sporadischer Nutzung auch zwei Tage durchhalten kann.

Das Trekstor WinPhone 4.7 HD wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Trekstor Win Phone 4.7 HD

Besonders leichtes Windows Phone für kleines Geld

Das deutsche Unternehmen Trekstor wagt sich nach langer Zeit mal wieder in den Bereich der Smartphones vor und trifft dabei eine interessante Wahl: Das neueste Modell setzt nicht wie bei den meisten kleineren Firmen auf Android als Betriebssystem, sondern auf Windows Phone. Das ist geschickt von Trekstor, denn damit bietet man eine interessante Alternative und steht bislang nur mit Microsoft in Konkurrenz. Und attraktiv ist das Handy auch noch, denn für gerade einmal 149 Euro wird eine überraschend ordentliche Ausstattung geliefert.

Einfacher Chipsatz, genügend Speicher

Sicherlich, der Chipsatz ist der Preisklasse entsprechend eher von schlichter Natur. Es handelt sich um einen Quad-Core mit nur 1,2 GHz Taktrate, der von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das entspricht zwar dem üblichen Bild bei Budgetmodellen, dürfte bei anspruchsvollen Apps aber für Performance-Schluckauf sorgen. Da Windows Phone aber zum Glück sehr ressourcenarm arbeitet, sollte die Bedienung der Benutzeroberfläche selbst trotz allem flüssig laufen. Für den Anwender wiederum stehen 8 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung, die per Speicherkarte noch um 128 Gigabyte erweitert werden können. Das sollte allemal ausreichen.

Schönes Display und Dual-SIM als Bonus

Bedient wird das Smartphone über ein 4,7 Zoll großes Display mit der HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Das ergibt bei dieser Bildschirmgröße eine sehr ordentliche Pixeldichte und damit ein scharfes Bild, mehr muss es wirklich nicht sein in dieser Größenklasse. Zur Ausstattung des Handys gehören zudem eine 8-Megapixel-Hauptkamera, eine 2-Megapixel-Frontkamera sowie HSPA+ und WLAN nach 802.11n. Bluetooth 4.0 und GPS runden das Ganze ab. Das entspricht dem, was man aktuell in der Budetklasse erwarten darf. Als Bonus gibt es noch eine Dual-SIM-Fähigkeit für die Verwendung zweier SIM-Karten parallel oben drauf.

Upgrade auf Windows 10 bereits geplant

Als Betriebssystem kommt beim Trekstor WinPhone 4.7 HD die Windows-Version 8.1 zum Einsatz, ein Upgrade auf die neue Version 10 ist aber bereits fest geplant. Und noch etwas zeichnet das Mobiltelefon aus: Es gehört mit seinen nur 99,6 Gramm Gewicht zu den mit Abstand leichtesten Geräten seiner Größenklasse. Wer also ein handliches Gerät für kleines Geld sucht, ist hier vermutlich an der richtigen Adresse.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Trekstor WinPhone 4.7 HD

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Kompatible Speicherkarten
  • Micro-SD
  • micro SDHC
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
Display
Displaygröße 4,7"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 312 ppi
Displayschutz Dragontrail Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Windows
Ausgeliefert mit Version Windows Phone 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 8 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1750 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 68 mm
Tiefe 7,5 mm
Höhe 136 mm
Gewicht 99,5 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Trekstor Win Phone 4.7HD können Sie direkt beim Hersteller unter trekstor.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleiner Preis, große Leistung

Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2015 - Für den Inneneinsatz leuchtet der Bildschirm des Motorola-Smartphones mehr als hell genug, eignet sich mit seiner mäßigen Helligkeit von durchschnittlich 198 cd/m² aber nur eingeschränkt für den Außeneinsatz. Trekstors WinPhone 4.7 HD macht vieles richtig: Zum Preis von 130 Euro gibt es ein 4,7 Zoll großes Smartphone samt HD-Bildschirm, der mit 1.280 x 720 Pixeln auflöst. …weiterlesen

TrekStor WinPhone 4.7 HD

mobile-reviews.de 8/2015 - Im Check war ein Smartphone. Es wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen