• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
USB-​Typ: USB-​C, USB 3.1
Spei­cher­ka­pa­zi­tät: 32 GB
Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

Variante von JetFlash 890S

  • JetFlash 890S (32 GB) JetFlash 890S (32 GB)

Transcend JetFlash 890S im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: JetFlash 890S (32 GB)

    „... Transcends Stick erreichte sowohl beim Schreiben wie beim Lesen und beim Duplizieren mittlere Werte. Beim Booten belegte er hingegen Platz zwei, bot also verhältnismäßig kurze Zugriffszeiten bei kleinen Blöcken. ...“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer von allem einen leichten, gut verarbeiteten und wasserdichten USB-Stick sucht, um Daten mit verschiedenen Endgeräten auszutauschen, fürfte mit dem JetFlash 890S glücklich werden.“

zu Transcend Jet Flash 890S

  • Sandisk Transcend USB Stick 64GB Speicherstick JetFlash 890S Typ C USB 3.1 mit
  • Sandisk Transcend USB Stick 64GB Speicherstick JetFlash 890S Typ C USB 3.1 mit
  • Transcend »JetFlash 890S« USB-Stick
  • Transcend JetFlash 890 USB-Flash-Laufwerk 64 GB USB 3.1 (TS64GJF890S)
  • JETFLASH 890 (64GB, USB 3.1, USB Typ C)
  • Transcend JetFlash 890
  • Transcend JetFlash 890 (32GB, USB 3.1)
  • Transcend JetFlash 890
  • Transcend JetFlash 890 (64GB, USB 3.1)
  • Transcend JetFlash 890S OTG USB Typ-C + USB 3.1 32 GB (USB Stick)

Datenblatt zu Transcend JetFlash 890S

USB-Typ
  • USB 3.1
  • USB-C
Gehäusematerial Kunststoff

Weitere Tests & Produktwissen

Günstiger USB-Stick

CHIP 5/2013 - Der 64-GByte-Speicher kostet 60 Euro, dies entspricht einem GBytepreis von 94 Cent. Die anderen liegen bei über einem Euro, teilweise deutlich. Auch beim Tempo liegt der USB-3.0-Stick vorn: Mit 192,3 MByte/s lässt er sich auslesen. Andere erreichen nicht mal die Hälfte - trotz gleicher Schnittstelle. Die Ausstattung bewerten wir nicht so hoch, da das Standardgehäuse nicht aus Metall besteht und auch keinen besonderen Steckerschutz besitzt. …weiterlesen

Beschleunigungs-Stick

videofilmen 6/2012 - SD- und HD-Projekte können in H.264.ts-Formate konvertiert werden, die von PCs, Macs und vielen Mediaplayern problemlos abgespielt werden können, SD-Projekte können in das MPEG-2-Format exportiert werden. Die Datenraten sind dabei vom Anwender selektierbar und bei SD speichert der Render Booster die 60s-Szene im Format H.264 sogar in nur 40 Sekunden, also weniger als in Echtzeit. Fazit Unser Test bestätigt: Der Render Booster verkürzt die Rechenzeiten signifikant. …weiterlesen

Rasante Sticks

PC Magazin 3/2012 - Gerde deshalb ist es für die Wahl des richtigen USB-Sticks vorteilhaft, wenn man weiß, was man damit machen will. Will man Daten von einem zum anderen Rechner transportieren, dann sind sowohl Lesewie auch Schreibgeschwindigkeit wichtig. Beim USB-3.0-Interface kommt freilich hinzu, dass beide Rechner über ein entsprechendes Interface verfügen sollten. Wie man USB-2.0-Rechner einfach und günstig aufrüstet, lesen Sie im Kasten auf Seite 111 oben. …weiterlesen

Speicher mit Doppelkopf

Mac & i 5/2015 - Dank zweier USB-Anschlüsse tauscht Transcends JetFlash 890S Daten nicht nur mit allen bisherigen Macs, sondern auch mit dem neuen MacBook 12" ohne Adapter aus.Ein USB-Stick mit USB 3.1- und USB-C-Anschlüssen wurde geprüft. Man vergab keine Endnote. …weiterlesen