TP-Link TD-W8970

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

3.122 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WLAN-​Rou­ter mit ADSL2+-​Modem

Insbesondere Telekom-Kunden vergessen nach der Ausmusterung ihres Speedport-Routers, dass man zwischen Router und Telefonanschluss dringend ein Modem benötigt, damit überhaupt eine Verbindung hergestellt warden kann. Das sollte man grundsätzlich beim Neukauf eines Routers beachten, wenn man kein Modem mehr in der Schublade liegen hat. TP-Link bietet jetzt via amazon für rund 55 EUR das TD-W8970 an, das bereits ein ADSL2+-Modem besitzt und ohne Aufwand in Betrieb genommen werden kann.

Äußerlichkeiten

Der Hersteller bietet viele seiner neuen Router in schwarzer Klavierlackoptik an, was sicherlich nicht jedem gefällt, aber auch bei anderen Herstellern noch anzutreffen ist. Drei große Antennen sorgen auf nur einem Band für eine WLAN-Anbindung mit 300 MBit/s, was man aus den geringen Anschaffungskosten schon erkennen kann. Die Antennen lassen sich gegen stärkere bei Bedarf austauschen. Die Front ist mit neun grünen, hell leuchtenden Status-LEDs übersät, die man besser an einen nicht einsehbaren Ort verbannt. Auf der Rückseite findet man von links nach rechts die ADSL-Buchse für den Telefonanschluss, zwei USB 2.0-Ports mit Kontroll-LEDs, einen WPS-Schalter, einen weiteren zur Abschaltung des WLANs und einen Reset-Button. Es folgt der Switch mit vier Gigabit-Ports, wobei einer auch als WAN-Port genutzt werden kann. Das Gerät lässt auch komplett ausschalten und erhält seinen Strom durch ein externes Netzteil. Eine Unterstützung des 3G-Breitbandes ist ebenfalls bei Benutzung eines 3G-USB-Sticks möglich.

Ausstattung

Die Installation ist denkbar einfach, da das Modem seinen Verbindungstyp selbst erkennt und man nach Eingabe des Passworts sofort im Netz ist. Das Webinterface bietet dann eine vielseitige Konfiguration, die jedoch etwas mehr Netzwerkkenntnisse erfordert, wenn man in die Feineinstellungen geht. Die eigentliche WLAN-Performance ist für ein 300er Router in Ordnung, knickt aber am USB-Port recht schnell ein. TP-Link nimmt bei vielen Geräten ind der Firmware einen vollkommen veralteten Samba-Server, den man aber wie bei den meisten Geräten des Herstellers gegen eine dd-WRT-Firmware austauschen kann.

Kaufempfehlung

Für kleines Geld bekommt man eine Komplettausstattung mit dem TD-W8970 geboten, die ein ADSL2+-Modem, einen WLAN-Router und ein Gigabit-Netzwerk beinhaltet – mehr kann man für 55 EUR nicht erwarten.

von Christian

zu TP-Link TD-W8970

  • TP-Link TD-W8970 WiFi Gigabit ADSL2+ Modem Router (300Mbit/s, AT/CH Version,
  • TP-Link TD-W8970 WiFi Gigabit ADSL2+ Modem Router (300Mbit/s, AT/CH Version,
  • TP-Link TD-W8970 WiFi Gigabit ADSL2+ Modem Router (300Mbit/s, AT/CH Version,
  • Tp-link 300Mbit/s Wireless N Gigabit ADSL2+ Modem Router (UK Version)
  • tp-link TD-W8970 300Mbit/s Wireless N Gigabit ADSL2+ Modem Router Annex A (IT Ve
  • +++ tp-link TD-W8970 300Mbit/s Wireless N Gigabit ADSL2+ Modem Router Annex A (I

Kundenmeinungen (3.122) zu TP-Link TD-W8970

4,3 Sterne

3.122 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1873 (60%)
4 Sterne
687 (22%)
3 Sterne
375 (12%)
2 Sterne
62 (2%)
1 Stern
125 (4%)

4,3 Sterne

3.122 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu TP-Link TD-W8970

Typ
Mobilfunkmodem fehlt
Leistung
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TD-W8970

Weiterführende Informationen zum Thema TP-Link TDW8970 können Sie direkt beim Hersteller unter tp-link.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf